Helfen Wärmekissen, ThermaCare, bei Rückenschmerzen?

3 Antworten

Wenn du es hast, dann musst du es ausprobieren. Meiner Meinung nach helfen solche Wärmequellen nur bei akuter Verspannung. Wenn du langfristig was für deinen Rücken tun willst, dann musst du deine Rücken- und Bauchmuskeln stärken. Denn die legen sich wie ein Gürtel um deine Wirbelsäule und schützen sie, selbst Bandscheiben können sie vor einen Vorfall schützen. Außerdem ist es sehr wichtig eine korrekte Haltung zu erlernen und die Schultern zu senken, täglich bzw. stündlich zu lockern.

Wenn Du schon eines hast, dann ist die Frage doch nicht mehr, ob es Geldschneiderei ist. Probier' es einfach aus und gib Dir die Antwort, ob es hilft oder nicht, selbst.

Warum probierst Du es nicht aus, dann weisst Du es? Im allgemeinen hilft Waerme bei Rueckenschmerzen und lindert sie.

Welche Kleidung ist bei Psoriasia (Schuppenflechte) empfehlenswert?

Ich bin auf der Suche nach spezieller Kleidung bei Psoriasis. Umgangssprachlich vielleicht besser bekannt unter Schuppenflechte.

Normale Kleidung reibt leider sehr auf den betroffenen Stellen und verursacht ziemliche Schmerzen. Cremes helfen zwar aber die Kleidung reibt natürlich weiter an den entzündeten Stellen.

Gibt es da spezielle Kleidung die ein wenig Milderung verschafft und nicht so stark an der Haut reibt?

...zur Frage

Wie sinnvoll sind Wärmepflaster?

Ich habe ständig verspannungsbedingte Schmerzen in en Schultern und im Nacken. Eine Freundin hat mir jetuzt Wärmepflaster aus der Drogerie vorgeschlagen. Helfen ie wirklich, oder ist das nur Geldmacherei? Wie lange kann so ein Pflaster den drauf bleiben?

...zur Frage

Was tun bei Rückenschmerzen und Osteoporose?

Meine Großtante hat Osteoporose und seit einem Sturz vor einigen Jahren Rückenschmerzen. Die Ärzte können ihr angeblich aufgrund ihrer Erkrankung nicht helfen. Was kann man gegen ihre Schmerzen tun?

...zur Frage

Faszientherapie bei Polyneuropathie kontraindiziert?

Bei meinen Rückenschmerzen im LWS Bereich habe ich jetzt Faszien Therapie vom Osteopathen verordnet bekommen;- die Schmerzen lassen aber nach 2 maliger Anwendung kein bisschen nach und ich habe den Verdacht, dass diese Therapie meiner sensiblen Polyneuropathie nicht angesagt ist. Wer kann helfen? Danke im Vorraus!  

...zur Frage

Psychisch bedingte Rueckenschmerzen?

Wegen Rueckenschmerzen hatte ich kuerzlich einen Termin beim Orthopäden. Der konnte aber nichts feststellen und behauptete, die Schmerzen wären psychisch bedingt. Gibt es das ueberhaupt? Was hat die Psyche mit dem Ruecken zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?