Helfen Vitamin-B1 Tabletten, die Nervenkraft zu stärken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit dem Intravenös halte ich für übertrieben. Die B-Vitamine nehmen wir über die Nahrung auf. Heutzutage ist in den Nahrungsmitteln nur nicht mehr so viel drin. Da kann man gut ein Vitamin B-Komplex Präparat in Kapsel oder Tablettenform nehmen. Gemüse essen wir doch auch nicht intravenös.

Damit der Körper damit besser etwas anfangen kann, sollten auch Calcium und Magnesium genommen werden. Dann kann der Körper gleich das daraus bauen, was die Nerven brauchen.

ja b-vitamine helfen das nervenkostüm zu stärken, du solltest aber den ganzen b-komplex einnehmen. besonders wichtig ist b 12, am besten intravenös. unbedingt mit dem neurologen absprechen. nicht auf eigene faust einnehmen. ist auch bei ms sehr wichtig. alles gute.

Was möchtest Du wissen?