Helfen EnTspannungsübungen und Phantasiereisen gegen Bauchweh bei Kindern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich kann es dir zwar nicht wissenschaftlich belegen, aber rein von der Logik her, würde ich schon sagen, dass es etwas bringt. Denn bei Magenschmerzen verkrampft ja der Magen und eine Entspannung tut hier sicherlich gut. Probier es doch einfach aus, schaden kann es ja nichts. Deinen Kindern wird es sicherlich gefallen. Alles Gute für euch!

Hallo, Entspannung kann auch bei Bauchschmerzen gut helfen. Ich habe jetzt schon 27 Jahre Erfahrung mit Entspannungsmethoden etc.

Bei Kindern kann es sogar noch effektiver sein, wenn Sie das Ganze mit vorgestellten Bildern verbinden.

Legen Sie Ihrem Kind die Hand sanft auf den Bauch, was beruhigend wirken kann, wenn es für Ihr Kind angenehm ist.

Dann fragen Sie Ihr Kind, wie das Bauchweh aussehen würde, wenn Ihr Kind es sehen würde.

Für Erwachsene ist diese Frage etwas komisch, doch Kinder können meist mehr damit anfangen.

Wenn Ihr Kind sich ein Bild vorstellen kann, fragen Sie es, was in dem Bild anders sein sollte, damit das Bauchweh weggehen kann.

Auf diese Art helfen Sie Ihrem Kind, damit es selbständig lernt seine Gesundheit mit seiner Vorstellungskraft zu unterstützen.

Versuchen Sie diese Fragen bitte eher beiläufig zu stellen, damit sich kein Leistungsdruck aufbaut.

Ich hoffe diese kleine Übung hilft Ihrem Kind :-)

Liebe Grüsse,

Stefan

Was möchtest Du wissen?