Helfen die Mundspülungen bei Zahnfleischentzündungen?

2 Antworten

Noch vor 2 Jahren habe ich unter Parodontose gelitten und durfte 2x jährlich zur prophylaktischen Zahnreinigung. Kostenpunkt jedes mal 78€ und da ist meine Zahnärztin noch billig. Jetzt nutze ich das FOREVER Bright Toothgel und gebe ca 28€ im Jahr dafür aus. Effekt keine Zahnfleischtaschen, kein Zahnfleischbluten, kein Zahnstein und kein Karies. Zahngel ist auf Enzymbasis, ohne Fluor und Schleifstoffe und mit Propolis. Auf Anfrage auch gerne mehr Informationen. Gerne versende ich auch eine Probe. www.probieren-erlaubt.de

 - (Zähne, Wirkung, Mundhygiene)

Liebe/r Repip,

Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten. Ansonsten werden Deine Antworten zukünftig gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Linda vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Ich würde auf jeden Fall kein Mundwasser mit Chemie nehmen. Mein Zahnarzt hat mir das rein pflanzliche Bio-Mundwasser Naturadol empfohlen. Hiermit bin ich sehr zufrieden. Das gibt es zwar nicht in Drogeriemärkten, aber vergleichsweise kostengünstig bei Internet-Apotheken und auch bei Amazon. LG Britta L.

Was möchtest Du wissen?