Heilung nach Kreuzbandruptur!

0 Antworten

Rückstände Nahtmaterial / Schrauben nach Kreuzband-OP?

Hallo zusammen,

leider habe ich mir vor kurzem zum dritten mal im selben Knie das Kreuzband gerissen. Ich habe kommende Woche einen MRT-Termin um dies zu bestätigen, jedoch ist der Lachmann-Test eindeutig und mein nicht vorhandenes Stabilitätsgefühl im Knie auch.

Mir ist allerdings aufgefallen dass auf meinem Unterschenkelknochen auf der Innenseite 3-4 harte herausstehende Hubbel hat. Einer ist so spitz und groß dass man ihn durch die Haut sieht. Bei diesem Knubbel bin ich mir sicher, dass ich ihn schon seit der letzte OP vor 5 Jahren hatte, bei den anderen weis ich es nicht. Wenn man jetzt Knubbel und Knie in google eingibt kommen natürlich als allererstes die krassesten Krankheiten.

Daher wäre es für mich beruhigend wenn mir (bis zum MRT-Termin in einer Woche) jemand sagen kann ob dies von den bisherigen Operationen kommen kann?

Ich hatte bisher zwei Kreuzband OPs. Einmal Single-Bündel mit Patellasehne, danach Doppelbündeltechnik mit Semitendinosus-Sehne, dazwischen eine Spongiosa-Plastik.

Vielen Dank und viele Grüße

...zur Frage

Geschwollenes Knie - 6 Jahre nach Kreuzband OP

Hallo zusammen,

ich habe mir 2008 das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen. Damals wurde das Ganze mit einer Kreuzbandplastik aus der Patellasehne behoben. Nach Therapie und Reha hatte ich auch kaum noch Probleme mit dem Knie, selbst Fußball spielen ging wieder. Vor 3 Tagen habe ich dann nach längerer Zeit mal wieder Fußball gespielt (max. 30min.). Das operierte Knie ist daraufhin ziemlich schnell angeschwollen und zunehmend Schmerzen verursacht.

Ich mache mir nun natürlich Sorgen, dass wieder etwas an den Bändern sein könnte. Allerdings geht die Schwellung nun (nach 3 Tagen) spürbar zurück und auch die Schmerzen lassen nach. Gehen kann ich heute schon wieder fast völlig ohne Schmerzen.

Hat jemand schon mal ähnliche Probleme nach einer Kreuzband-OP gehabt? Könnte tatsächlich wieder was kaputt sein oder war das einfach eine Reaktion des Knies auf die Belastung beim Fußball spielen (waren aber tatsächlich nicht mal 30min mit reichlich Pausen).

Was dazu kommt: Das Knie fühlt sich bei Bewegungen grundsätzlich für mich nicht gut an. Die Bewegung klappt zwar ohne Probleme oder Schmerzen, aber fühle ich das Knie in der Bewegung, so spürt man deutliches Knarren, Schirbeln oder Zerren im Knie. In meinem gesundes Knie ist hier gar nichts zu spüren.

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen könntet.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?