Heilpraktiker Psychotherapie

3 Antworten

Wenn du etwas als Beruf ausüben willst, dann ist ein Studium angebracht. Später kannst du dann immer noch deine Ausbildung in bestimmten Richtungen vertiefen oder zusätzliche Ausbildungen machen. Schaffe dir erstmal eine solide Grundlage, auf der du aufbauen kannst.

Du könntest dich doch mal direkt informieren bei einer Heilpraktikerschule. Im Internet findest du einige Informationen über die Dauer und Art der Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie.

http://www.heilpraktikerschule-hpp24.de/

Wie wäre es, wenn du mal bei einer Heilpraktikerin mit Psychotherapieausbildung in deiner Nähe fragst, ob du bei ihr ein Praktikum absolvieren kannst. So gewinnst du Einblicke und kannst schauen, ob dir das Berufsfeld liegt und sie auch direkt nach Möglichkeiten der Ausbildung / Bewerbung, Beginn u.s.w. fragen. Ich wünsch dir viel Erfolg

NEIN. Natürlich ersetzt eine Ausbildung zum Heilpraktiker kein Studium mit insgesamt 10-jähriger Ausbildung und Heilpraktiker sind nicht mit diplomierten Psychologen gleich zu setzen! Die Gesundheitsämter können die beschränkte Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde, auf dem Gebiet der Psychotherapie, nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG) erteilen. Unter dem Druck dieser Urteile hat die AOLG im November 2008 im Sinne des Patientenschutzes beschlossen, ausschließlich nur noch die Bezeichnung „Heilpraktiker/in beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie“ zur Führung zu empfehlen. Was aber noch immer nicht die Beschränkung der Erlaubnis klar zu erkennen gibt, denn dort wurden in diesem Zusammenhang auch Bedenken geäußert, es könne der Eindruck entstehen, es handele sich um einen speziellen oder spezifischen Heilpraktiker – eben für Psychotherapie (der, insbesondere die Ausbildung betreffend, u. U. sogar einem Psychotherapeuten gleichstünde), statt eindeutig kenntlich zu machen, dass es sich vielmehr lediglich um eine eingeschränkte Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz handelt.

Dein Wunsch Psychotherapeutin zu werden wird sich auf diesem abgekürzten Weg nicht erfüllen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Psychotherapie_%28Heilpraktikergesetz%29

Was möchtest Du wissen?