Hautunreinheiten

1 Antwort

Hallo, ich kann dir auch nur zu einem Besuch bei einem Hautarzt raten. Dort kann die Bahandlung von der Kasse übernommen werden und er kann dir sicherlich gut weiterhelfen. Meine Cousine war genau wegen diesem Problem beim Hautarzt und hat sich lasern lassen. Seitdem ist ihr Gesicht absolut Haar frei. Alles Gute!

Die Haarentfernung durch Laser ist keine Kassenleistung.

0

Hautunreinheiten am Kinn - Leber?

Hi zusammen, ich habe generell eine sehr sensible Haut und kümmere mich deswegen immer sehr gut darum ;-) Regelmäßig Peelings, viele Crems (natürlich speziell für meinen Hauttyp) etc. Trotzdem bekomme ich immer wieder am Kinn ein paar Pickelchen.

Der Hautarzt meinte, es käme davon, dass ich mir oft ans Kinn fasse und so Bakterien an die Haut bekomme. Darauf habe ich jetzt verstärkt geachtet und kann das leider nicht bestätigen :-)

Meine Kosmetikerin meinte hingegen, ich hätte evtl. Probleme mit der Leber und soll ein Schüssler-Salz nehmen und die Leber mal untersuchen. (Mein erster Gedanke war Alkohol, aber ich trinke wirklich nicht oft bzw. gar nicht)

Was könnte es noch sein oder was kann ich sonst noch dagegen unternehmen? Danke für jede gute Antwort, LG Vivian

...zur Frage

Pickeliges gereiztes Kinn?

Ich habe seit Wochen kleine Pickel und Unreinheiten auf dem Kinn Es ist gereizt und flächig rot. Dazu ist die Haut ganz trocken und kleine Pickel sind zu sehen. Ich habe eigentlich keine mehr und diese gehen auch einfach trotz viel Pflege nicht weg. Was kann ich dagegen tun? Gibt es irgendein Mittel gegen sowas? Ich würde gerne wissen, ob es vielleicht etwas anderes ist als eine normale Hautunreinheit.

...zur Frage

Hautprobleme mit 35 Jahre- Was tun?

Ich dachte mit zunehmden Alter wird die Haut besser. Ich bekomme immer wieder kleine Eiterpickel und Mitesser habe ich auch. Was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Was läuft bei mir falsch?

Hallo, ich mache mir richtig sorgen und hoffe mir kann jemand helfen. Also ich bin jetzt 17 und mein Körper kommt mir unterentwickelt vor! Bartwuchs habe ich nur sehr schwach. Ein Flaum vom Kinn zum Ohr und an der Oberlippe auch ein Flaum - einige schwache dunkle Haare. Axelbehaarung misst gerademal einen Durchmesser von ca 5cm. Nach dem rasieren wächst Flaum und die schwachem Haare normal schnell nach, aber es entwickelt sich auch nicht mehr. Für Krafttraining habe ich mich nie interessiert, wo ich jetzt meinen Körper aber für sehr kindlich empfinde gehe ich aber 3-5x die Woche ins Studio. Muskeln bauen sich sehr langsam auf, ist mir klar, aber ich habe für einen Mann extrem wenig. Jetzt ein sehr peinlich Thema. Mein Penis ist recht "zierlich", um die 10-12cm lang und recht dünn. Die Erektion ist relativ schwach, nicht wie man das aus Filmchen kennt. Sagen wirs mal so: bei aufrechtem stehen "steht" "er" höchstens wagerecht und ist nicht sehr hart. Das mag amüsant klingen, ich Sorge mich aber und hoffe auf ernste Hilfe&Antworten! Ich gleiche meiner Mutter sehr stark, evt habe ich zu viele weibliche Hormone? Mit meinem Vater möchte ich erstmal nicht reden. Hoffe auf tipps wie ich männlicher werde. Wenns nicht besser wird geh ich mit 19 zum Arzt! Was kann man außer Krafttraining noch machen? Für bartwuchs etc? Besten Dank für eure Hilfe! Gruß Max

...zur Frage

Hab seit neuestem Pickel aufm Rücken! Wodurch kommt das denn?

Ich hab neuerdings Pickel auf meinem Rücken. Das finnd ich voll unsexy. Wovon kommt das denn bzw. was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?