Hautprobleme mit 35 Jahre- Was tun?

2 Antworten

viel hängt auch vom hormonspiegel ab. in der zweiten zyklushälfte werden vermehrt männliche hormone freigesetzt, die führen dann zu schlechter haut. sonst kann ich meiner vorrednerin nur beipflichten: die ernährung machts.

ich bin mehr als 10 Jahre älter als du ... und habe nach wie vor immer noch die gleichen Probleme wie du. Mittlerweile weiß ich, dass ich bestimmte Nahrungsmittel eher meiden sollte ( z.B. Schmalz u.a.), davon bekomme ich garantiert Pickel. Außerdem ist übermäßiger Zuckerkonsum nicht von Vorteil. Vielleicht treibt dieser die Hefekulturen im Darm in die Höhe, welches sich als Folge dann auf der Haut wiederspiegelt. Die Haut solltest du nicht zu sehr irritieren und reizen, z.B. ein Peeling mag meine nicht. Wenn die Eiterpickelchen zu viel werden, behandel ich meine Gesichtshaut mit Balneum Lutsine ... diese Creme ( aus der Apotheke) ist fettfrei und enthält einen höheren Anteil von Säuren, die als Effekt ein "schöneres Hautbild" geben. Als vorübergehende Behandlung ist das durchaus okey. Vorteilhaft ist - soweit es mich betrifft - eine vegetarische Ernährung.

Ist es ab einem Alter von 35 Jahren schwieriger schwanger zu werden?

Ist es ab einem Alter von 35 Jahren schwieriger schwanger zu werden? Meine Freundin ist 39 Jahre alt und wird einfach nicht schwanger. Sie meint, dass das mit dem Alter zusammenhängt. Ist das wirklich so?

...zur Frage

Gibt es Allergien auf Waschmittel?

Ich habe in letzter Zeit etwas Hautprobleme. Kleine Pickelchen und die Haut juckt etwas. Kann es sein, dass ich allergisch auf mein Waschmittel reagiere? Gibt es sowas?

...zur Frage

Rheuma? Verschleiß?

Hallo zusammen!

Bin jetzt 35 Jahre alt und muss mich täglich mit Schmerzen an mehreren Gelenken herumschlagen. Um alles chronologisch zu ordnen, hier eine Kurzfassung: Seit 7 Jahren erste Schmerzen in der Hüftgegend. Seit 4 Jahren Schmerzen an mehreren Zehengelenken. Seit 1 Jahr Schmerzen im linken Knie. Hüfte besonders schlimm nach und während des Sports und/oder Arbeit. Alles andere wird im Laufe des Tages eher etwas besser. Zwischenzeitlich hatte ich auch über ein Jahr lang Probleme mit der linken Schulter und dem rechten Handgelenk, nun aber wieder schmerzfrei. Hab mich auf Rheuma und Gicht untersuchen lassen und es wurde nichts gefunden. Hat jemand eine Idee was es sein könnte und was ich tun kann um Morgens endlich wieder schmerzfrei aus dem Bett zu kommen?

Vielen Dank

...zur Frage

Besenreiser durch Pille Maxim?

Kennt jemand das Problem? Ich hatte jahrelang nie Probleme mit der Pille & hab auch nie Besenreiser bekommen und nun, seit diesem Sommer entdecke ich überall vermehrt blaue/violette kleine Adern.

Ich dachte erst, dass es vom Kraftsport kommt, aber den habe ich (aus anderen Gründen) vor einem beendet. Entweder die sind damals dabei entstanden oder sie sind eben jetzt durch die Pille gekommen. Gut, ich habe es mit dem Kraftsport sehr übertrieben, mich manchmal (wahrscheinlich) nicht richtig aufgewärmt, und nahm auch sehr schnell an Muskelwachstum zu... aber kommen dadurch wirklich Besenreiser?

Mich wundert das alles nur, da ich diese Pille fast 2 Jahre ohne Probleme nehme und wie gesagt am Anfang überhaupt keine Probleme mit der Haut bekam. Ich hab nur einen Besenreiser gehabt, und der kam, weil ich mich einmal vor langer Zeit sehr doll an einer Tischkante gestoßen habe.

Ich habe vor 1/1/2 Monaten 2/3kg abgenommen, was erklärt, dass ich die Adern jetzt viel deutlicher sehe als vorher. Aber deswegen kommen doch keine Besenreiser? 2/3kg sind doch nicht viel? Ich hab vorher 50kg gewogen und wiege jetzt 47,5-48kg (kam durch eine Fastenkur)

vielleicht kann einer mir helfen

...zur Frage

Was hilft gegen Lippenbläschen?

Wenn Heuschnupfenzeit ist bekomme ich immer so juckende Stellen an den Lippen (das werden dann kleine Bläschen) und die Haut unter den Augen schwillt auch an. Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Eiterpickel an der Innenseite der Oberschenkel

Eiterpickel an der Innseite der Oberschenkel
Ich bekomme seit einiger Zeit immer wieder mal einen Eiterpikel an der Innseite beider Oberschenkel wo sie oben zusammentreffen. Nähe Genitalbereich. Meist gehen sie von selber wieder weg, hinterlassen aber sehr hässliche dunkle Flecken im Gewebe. Dann tut sich eine Weile nix, dann kommt aber immer wieder mal einer. Was ist das, und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?