Hautpilz Auslöser für Fieber?

3 Antworten

Da würde ich auch lieber zum Arzt gehen, denn es kann auch eine Allergie oder ein Ekzem sein. Erst wenn man genau weiß was es ist, kann man entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Hallo, das habe ich auch manchmal, in letzter zeit zwar nichtehr, aber egal...

Bei mir ist s so, es juckt, rote hubbelchen überall, und müdigkeit. wenn es juckt, dann nimm venistil, das hat bei mir immer geholfen, ansteckend ist es nicht (wenn es das gleiche ist wie bei mir).

Gute besserung!!!

Hallo,

das könnte alles mögliche sein, hast du denn noch mehr Symptome? Ich würde da zunächst auf eine Kinderkrankheit tippen...Geh lieber zum Arzt damit, denn wenn es eine der normalweise bei Kindern auftretene Krankheit ist, dann ist als Erwachsener damit nicht zu spaßen!!!

Windpocken (Gürtelrose), Röteln, Masern etc.

Gute Besserung!

Danke ich werde morgen gleich zum Arzt gehen falls er nich einen Termin frei hat. Also ich bin ab und zu sehr schlapp, aber das kann auch vlt am Fieber liegen

0

Stellenweise Ausschlag auf der Haut?

Ein Freund von mir hat diesen Ausschlag auf dem ganzen Körper verteilt, oft mit großem Abstand zwischen einzelnen Stellen. Laut ihm juckt es nicht. Er wird in den nächsten Tagen zum Arzt gehen, aber ich wollte mal fragen ob vielleicht schon mal jemand eine Einschätzung abgeben kann um was es sich dabei handelt.

...zur Frage

Kleieflechte (Pilz/Hautpilz) nicht zur Schule gehen?

Abend, habe seit Freitagabend gemerkt dass ich am Rücken und an den Schultern Kleieflechten habe mittlerweile vermehrt sich das ganze bis zum Hals und das sieht ziemlich wiederlich aus da ich morgenfrüh eine wichtige Klausur schreibe aber frühs ein Termin beim Arzt habe zu meiner Frage: kann man wegen Kleieflechte krankgeschrieben werden möchte schließlich auch dass sich das ganze schnell heilt und nichtmehr kratzt!-.- Danke im Voraus. HhyperTii

...zur Frage

Hautpilz oder Krätze oder was anderes?

Ich habe einen komischen Ausschlag. Alles begann vor ca. 4 Wochen mit einem roten Punkt. Ich dachte erst, dass es ein entzündetes Haar ist, weil ich meine Oberschenkel rasiert hatte.

Die Stelle ging aber nicht weg, wurde eher größer und dann kamen immer mehr Punkte dazu. In der letzten Woche ging es dann rasant. Ich war Freitag beim Hautarzt, der nur einen kurzen Blick von der Seite drauf warf und meinte,dass es ein Hautpilz sei. Er verschrieb mir eine Creme mit Micanozol und Cortison. Leider sieht es nach drei Tagen kein bisschen besser aus.

Heute ist bei mir in der Krippe ein Fall von Krätze bekannt geworden und wir haben zwei Verdachtsfälle.

Es juckt überhaupt nicht, was ja sowohl für Pilz als auch für Krätze untypisch ist oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?