Hautausschlag nach Fieber, juckt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo keepgoing,

ich empfehle dir dringend das Einholen einer ärztlichen "Zweitmeinung" - wie man so schön sagt; sollte es krankenkassentechnische Schwierigkeiten geben, dann rate ich zu einer dermatologischen Ambulanz eines Krankenhauses - aber auch ein wirklich erfahrener Hausarzt (!) könnte in diesem Falle hilfreich sein.

Es gibt da mehrere Möglichkeiten, eine Ferndiagnose ist nicht möglich und nur mit Vermutungen allein kommt man nicht wirklich weiter.....

Liebe Grüße, Alois

Was möchtest Du wissen?