Haut überreizt durch zuviel Sonnencreme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo schnitzel,

jede Haut reagiert anders sowohl auf Sonnenlicht wie auch auf (Sonnen)-creme. Daher meine ich, daß man so pauschal nicht sagen kann, daß man seine Haut mit einem 'vermeintlichem Zuviel' an Sonnenschutzmittel überreizt. Vor allem kommt es darauf an, welcher Hauttyp du bist und ob deine Haut möglicherweise schon vorgeschädigt ist z.B. durch Hautkrankheiten, mehrere Sonnenbrände in der Vergangenheit, Allergien ect. Wenn du eher der hellere Hauttyp bist raten Dermatologen, sich auch an trüberen Sommertagen oder unter einem Sonnenschirm mit Sonnencreme einzucremen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du davon nichts merkst dann ist dass auch nicht so, jeder hat ja auch eine andere Haut so pauschal kann man dass ja nicht sagen. An trüben Tagen reicht es aber eigentlich auch aus wenn deine Haut nicht so empfindlich ist wenn du Bodylotion mit einem leichten UV Schutz zum eincremen nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonnecreme die gut ist ist auch nur eine Art von hautcreme. Smot dürfte bei guten Cremes nichts passieren, ich kenne es zumindest nicht und habe davon nie gehört. Welche Creme nimmst Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was durch stets und ständig auf der Haut vorhandenen UV-Schutz passiert ist, dass die Haut keine Lichtschwiele entwickelt. Sie verlernt so zu sagen, braun zu werden. Dann bekommt man zuletzt wohl beim kleinsten Sonnenstrahl sofort einen Sonnenbrand, wenn mal kein UV-Schutz drauf ist.

Das Braunwerden der Haut passiert immer dann, wenn durch UV-Einstrahlung mehr Pro-Vitamin D in der Haut gebildet wurde, als über die Blutgefäße zur Weiterverarbeitung an die Leber abtransportiert werden kann.

An trüben Tagen oder auch bei bedecktem Himmel würde ich auf UV-Schutz ganz verzichten, denn ein wenig UV-Licht brauchen wir, um gesund zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnitzel
12.06.2013, 09:23

Danke, ok, dann lasse ich das lieber. Braun bin ich wirklich nicht... Liebe Grüße!

0

Was möchtest Du wissen?