Haut-Nadelstiche

2 Antworten

Bei mir trat dies auch zeitweise auf. Einmal wäre ich bald die Treppe hinunter gefallen, weil es plötzlich anfing zu stechen. Ich habe daraufhin meine Fußgymnastik ausgeweitet und mich auf die angestellten Zehen gesetzt. Das war am Anfang ziemlich schmerzhaft und ich hielt es nur wenig Sekunden aus, wurde aber immer besser. Danach habe ich die Zehen wieder lang gemacht und im Fersensitz die Knie hochgehoben. Das mache ich nun fast täglich und es sticht nichts mehr.

Hallo Blauracke,

das gleiche habe ich manchmal am Fußknöchel. Ich denke, dass Stechen kommt von den Nerven. Mir hilft, wenn ich mit der Hand mit leichtem Druck großflächig über die betreffende Stelle reibe, in kreisenden Bewegungen. Dann geht's weg.

Gruß, Sandy

Was möchtest Du wissen?