Haut brennt seit 5 Tagen?

1 Antwort

Waschnüsse oder ein Waschmittel aus dem Biomarkt sollten problemlos sein. Zur Allergieheilung empfehle ich immer die ernährungsmedizinische Methode nach Dr. med. Bruker, mit der ich mich von Heuschnupfen und Neurodermitis geheilt habe.

das ist doch nicht normal das icn seit ca. 2 wochen rötliche augen habe ( nur untere hälfte)

War auch schon beim Augenarzt der einige sehtests mit mir gemacht hat und mit so einem licht-gerät vor mich gefahren ist und meinte das es aussieht wie eine Art allergische Reaktion und das wir am 27 eine Gesichtsfeld-test durchführen werden. Ich bin sehr panisch wenn es um Krankheiten oder Aufmerksamkeiten an meinem Körper sind die nicht ganz richtig sind. Ich habe im Netz zwar gelesen das es meist nichts relevantes zu bedeuten hat aber da das Auge nun schon seit 2 Wochen so ist und brennt mach ich mir halt Gedanken. Hilfe was könnte das sein :-(

PS dazu hab ich noch andere Beschwerden die in anderen fragen genannt werden.

Mfg

...zur Frage

Allergene im Wasser - wo bekomme ich Hilfe?

Allergien gegen Partikel, die im Leitungswasser mittransportiert werden, halte ich nicht für abwegig. Ich habe allergische Probleme, die bislang nicht richtig definiert werden konnten und die ich zuminest teilweise auf Leitungswasser zurückführen kann. Andere Allergien sind auch vorhanden und schon klinisch bearbeitet, darauf gehe ich nicht näher ein an dieser Stelle. Zwei Phänomene lassen die o.g. Vermutung zu:

  • In meiner Wäsche sammelt sich plötzlich etwas an, auf das ich mit Herzklopfen und Kreislaufproblemen reagiere. Besonders anstrengend ist das nachts, weil ich dann zwar völlig fertig bin, aber nicht schlafen kann. Selbst mit Kochen bekomnme ich das nicht mehr raus. Eine spezielle Allergie-Waschmaschine von AEG wäscht lange auf 60 Grad (Temp. wird lange gehalten), aber das führt eher dazu, dass sich das Problem verteilt auf andere Wäschestücke. Nachdem ich herausgefunden habe, dass ein Waschcenter eine andere Wasserquelle nutzt als die Anschlüsse bei mir zu Hause, habe ich dort gewaschen und das Problem ist nicht mehr neu aufgetreten.

  • In den letzten Wochen hat sich ein Reizdarm-Phänomen aufgeschaukelt. Dann war ich eine Woche lang weg, es hat sich wieder gelegt und trat sofort nach einem Tag zu Hause wieder auf. Da ich Wasserinhaltsstoffe im Verdacht hatte, habe ich sofort beim Teekochen und bei der Nahrungszubereitung nur noch Wasserkanister aus dem Supermarkt genutzt und schon verschwand das Problem wieder.

Leider weiß ich nicht, wo man das austesten kann. Genügend Hinweise auf Probleme mit dem Leitungswasse gibt es aber meiner Meinung nach schon. Wenn jemand etwas über Möglichkeiten des Austestens und der allergiebezogenen Wasseranalyse weiß, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen.

...zur Frage

Gibt es Allergien auf Waschmittel?

Ich habe in letzter Zeit etwas Hautprobleme. Kleine Pickelchen und die Haut juckt etwas. Kann es sein, dass ich allergisch auf mein Waschmittel reagiere? Gibt es sowas?

...zur Frage

Brennen bei Urinieren, nach Kopfschmerzen und Müdigkeit.

Hallo, bin ein Mann mir ging es gestern sehr schlecht , war sehr müde und K.O. hatte Kopfschmerzen über den Augen und fühlte mich auch sehr kaputtgelegen. Gestern war ich etwa um 3Uhr nachts noch aufgewacht und hatte Leitungswasser getrunken, es ging mir da aber noch sehr gut, als ich dann nach weiteren 3 Stunden aufwachte gings mir Elend. Zum Abend hin hatte ich leichtes Brennen bei dem urinieren und heute morgen bin ich um 5Uhr aufgewacht, weil ich dringend auf Toilette musste. Zwar geht es mir besser, aber das Brennen macht mir sorgen. Viel uriniert habe ich nicht nachm aufwachen, aber es brennt halt. Habe jetzt die letzten drei Stunden damit verbacht auf dem Klo zu hocken und habe halt vor mir her getröpfelt. Jedenfalls fühle ich mich im Moment am besten, wenn ich auf dem Klo sitze oder mich ablenke.

Die letzten Tage waren aber eher schlecht gelebt. Habe mich monoton ernährt, mit Nudeln und Reis und habe tagelang meine Wäsche nicht gewechselt. Den ganzen Tag rumgesessen und wenig getrunken. War im Lernen vertieft.

Frage ist jetzt, ob das durch meinen schlechten Lebensstil verursacht wurde oder ob ich vielleicht eine Infektion oder Bakterein habe? Ich weiß ja nicht, wie schnell sich Urinstein bildet, ob das schon nach einer passiert. Ich habe ja gelesen, dass Eiweiß-reiche Nahrung da sehr förderlich ist Urinstein zu bilde. Sehr gerötet ist mein Penis nicht

...zur Frage

Alles brennt im Mund, schleimhäute entzündet und mehr

Hallo Leute,

Ich erkläre am besten alles sehr ausführlich. Ich habe oder hatte Pfeiffersches Drüsenfieber, das war und ist ja kein Problem. Aber ab dem dritten Krankheitstag hat meine Mundhöhle angefangen furchtbar zu brennen, dazu haben sich unzählige aphten im Mund gebildet, Zunge Gaumen Lippen etc. alles ist befallen. Ich habe am Anfang gedacht ich hätte mich verbrüht an heißer Suppe aber die schmerzen gehen nicht weg seit 5 tagen schon. Das Zahnfleisch ist komplett durchgehend entzündet dazu habe ich was wirklich unangenehm ist Mundgeruch gekriegt. Ärzte haben mir chlorhexamid mundspülung verschrieben und aciclostad 800mg. Ich nehme auch schmerztabletten, novaminsulfon und ibuprofen. Antibiotikahatte ich auch hat nichts geholfen. Ich habe jetzt seit 5 tagen keine feste Nahrung zu mir genommen ich halt diese Schmerzen nicht aus. Weiß einer rat oder weiß was ich habe? Vielen Dank

...zur Frage

Verätzung durch Javel gewaschenen Kleidung auf der Haut

Guten Tag,

Folgendes ist passiert: ich hatte die weisse Wäsche in Javel-Wasser eingeweicht. Ich dachte, dass ich es gut ausgewaschen habe. Da die Waschmaschine defekt war, habe ich von Hand ausgewaschen. Ich hatte ein brennen und Jucken am Schambereich. Es entzündete sich. Ging zum Arzt und der sagte, eine allergische Reaktion auf Javel. da ich frisch rasiert war, hatte es eine Verätzung der Haut gegeben. Nun ist es an Stellen verhärtet und braun die Haut. Der Arzt meinte, dass ich irgendwie diese sagen wir braune Dinger nur mit weg löten wegbringe...weil die Verätzung so tief sei .. gibt es da nicht eine andere Methode eine sanftere ? Mit Narbencreme oder eine spezielle Salbe ? dass ich nicht gerade einen Eingriff machen muss ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?