Haut ausschlag ; welche creme?

...komplette Frage anzeigen dsgeg - (Ausschlag, Unterarm)

6 Antworten

Hey! Mache dir keine Sorgen das hatte ich auch. Ist ein Ausschlag der Wetter-und stressbedingt ist. Ohne eine n Besuch zum Arzt geht es leider nicht.Mir wurde damals eine spezielle Creme gemixt, die nach 1-2 Anwendungen schon super wirkt! Damit legt sich as ganz schnell! P.s sei vorsichtig wenn du zu viel kratzt entzündet sich's. Falls du ganz und gar nicht zum Hautarzt willst, verschwindet das Ganze auch nach ca 1 Woche wieder. Solange du NICHT kratzt. Arzt wäre trotzdem besser. Ist echt unkompliziert und wirksam. Ich hoffe ich konnte dir helfen Lg nadine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xblume16 16.04.2014, 22:33

Endlich mal eine hilfreiche Antwort. Danke

0

Du solltest keine Creme verwenden, bevor du nicht beim Arzt warst. Es könnte sein, dass du sonst alles noch schlimmer machst. Zeig diesen Ausschlag einem Hautarzt und lass dir von ihm eine Creme verschreiben. Sollte diese nicht helfen, kann der Arzt immer noch reagieren. Es wird aber schwierig für ihn, wenn du eine Salbe nimmst, deren Inhaltsstoffe er nicht kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Du solltest umgehend zu einem Dermatologen oder zumindest zum Hausarzt. Das könnte ein Milbenbefall (Krätze) sein, das muss behandelt werden. Oder es handelt sich zumindest um eine schwere Kontaktallergie. Nicht einfach irgendwas draufschmieren, das verändert das Hautbild und der Arzt kann keine klare Diagnose mehr stellen. Alles Gute. Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gerdavh 16.04.2014, 10:37

Vergiss meinen Beitrag - ich habe nicht darauf geachtet, von wem die Frage kommt. Was soll das?

1
gerdavh 16.04.2014, 12:48
@xblume16

Naja, dass Du selbst den Gastbeitrag zu dem Ritzen kommentierst, ihn sozusagen bestätigst. Warum schreibst Du dann was von einem Ausschlag? Du weißt ja anscheinend, dass es kein Ausschlag ist, sonst hättest Du ja nicht geschrieben "Du kennst es"..Du lechzt nach Aufmerksamkeit, kann ich ja verstehen, aber diese Aufmerksamkeit sollte Dir Deine Ärztin und eine Psychologin zuteil werden lassen.

1
xblume16 16.04.2014, 13:13
@gerdavh

haha wie süß. das gerade Du heilige Samariter spielen musst war ja irgendwie klar. wie auch immer das mit dem du kennst es war ironisch gemeint. und ich sollte doch am besten wissen ob ich mich wieder geritzt habe oder nicht. Hab ich nicht. Und Aufmerksamkeit brauch ich nicht. die Krieg ich genug wie du weißt.

0
xblume16 16.04.2014, 13:14
@xblume16

Und den Gast Beitrag hab ich ausserdem auch nicht gemacht

0

Hallo xblume,

es wird Dir nicht viel übrig bleiben als zum Dermatologen zu gehen. Ich könnte Dir jetzt sagen das könnte ein Kontaktekzem sein oder ein Exanthem gehe in eine Apotheke und hole Dir eine Cortisonsalbe die es da auch ohne Rezept gibt. Das große Problem Du musst kratzen das heißt wenn Du kratzt wäscht Du nicht immer die Finger die Folge es wird keinesfalls besser. Sondern eher noch schlimmer.

Du solltest also unbedingt damit zum Arzt (Dermatologe) so das der Arzt zumindest einmal drauf schaut.

In der Regel verschreiben die Ärzte zwar dann sehr oft Cortisonsalben aber ....

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
StephanZehnt 15.04.2014, 23:24

PS. wenn Du Dich geritzt hast sollte nicht nur der Hausarzt hier einmal genauer hinschauen!

3

Du hast dich geritzt, das sind Narben nehme die sich entzündet haben. Geh zum Hautarzt und lass dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xblume16 15.04.2014, 20:26

Du kennst es.✌︝

0

ich hoffe du warst beima rzt und er hat deine ritzwunden gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?