Haut auf Bauch schmerzt, Anzeichen für Gürtelrose?

1 Antwort

Da bilden sich meist Blasen auf gerötetem Grund. Und eine Gürtelrose kriegt man meist auch nur, wenn das Immunsystem schlecht ist oder aber man Medikamente nimmt, die das Immunsystem unterdrücken, wie z.B. Kortison. Vielleicht ist es was Allergisches...oder eine andere Hauterkrankung.

Lange Schmerzen durch Gürtelrose - Alternative Behandlungsmethoden gesucht

Meine Großmutter hatte vor ca. 1,5 Jahre eine "starke" Gürtelrose um nahezu den gesamten Oberkörper. Diese ist nach ein paar Monaten abgeheilt. Bis heute klagt Sie über sehr starke, nicht nachlassen wollende Schmerzen. Dies führt soweit, dass Sie auch keinerlei Arbeiten mehr verrichten kann und will und nur noch schläft. Verschiedene Ärzte haben keine weitere Ursache für die Schmerzen gefunden. Dementsprechend gibt es auch keine weitere Behandlung. Daneben leidet Sie allerdings noch an Depressionen, wird daher auch mit Anti-Depressiva behandelt. Meine Frage wäre nun was könnte man ihr als Alternative Behandlungsmethode geben. Salben, Cremes, Tinkturen aber auch gerne Medikamente. Am besten wären homöopathische Mittel. Ein weiterer Besuch beim Arzt ist nahezu ausgeschlossen, von diesen wird Sie auf Dauer leider nur "belächelt" und heimgeschickt. Vielen Dank!!

...zur Frage

Gürtelrose, was nun?

Hallo Forum,

bein einer guten Bekannten, 75J., ist urplötzlich eine Gürtelrose diagnostiziert worden.

Welche Wirkstoffe lindern Schmerzen und kennt die Naturheilkunde auch entsprechende Präparate?

Für Tipps wäre ich Euch sehr dankbar!

Gruß, Otto

...zur Frage

Mutter im Ausland: benötige Infos über Generalisierte Gürtelrose/herpes zoster generalisatus - wer kann helfen?

Meine Mutter 70 J, immungeschwächt durch 30 Jahre Kortisoneinnahme und immunsuppresiva wegen Rheuma, hatte vor über 10 Jahren einmal eine Gürtelrose. Die befand sich einseitig vom Rücken bis zur Brust. Jetzt befindet sie sich in der Türkei und hat an unterschiedlichen Körperstellen stark juckende dicke Pusteln (Rücken verteilt, Arm, Beine, Oberschenkel, Po Ritze) also vereinzelt und am ganzen Körper. Nicht als Fläche sondern wirklich so wie dicke Mückenstiche. Sie Jucken wohl sehr sehr stark. Keine Schmerzen. Sie war dort bei einer Hautärztin, die sagte es wäre sicher eine Gürtelrose und hat ihr neben Salben, gegen Juckreiz Allergietabletten, Brivudin (Zostex) verschrieben. Unsere Frage ist allerdings, hat jemand Erfahrung mit solch einer Ausprägung der Gürtelrose? Ist es dann die generalisierte Gürtelrose? Denn diese soll ja lebensbedrohlich sein?!! Da sie sich nicht in Deutschland befindet, wo wir den Ärzten wirklich vertrauen, sind wir sehr verunsichert :( es ist ja sonst üblich dass die Gürtelrose sich an einer Stelle befindet und von dort als Fläche verbreitet. Sie hat halt Pocken. Heißt es, dass die Viren nun in der Blutbahn sind wo sie die inneren Organe befallen können? :(( meine arme Mama.

...zur Frage

bekomme von Sahne immer einen dicken Bauch, vertrage ich die vielleicht nicht?

Immer wenn ich Sahne esse oder auch einen Cocktail mit Sahne trinke, habe ich imer einen total dicken aufgeblähten Bauch, ist dass ein Anzeichen dafür, dass ich Sahne nicht vertrage? Habe keinen Durchfall davon, aber der dicke Bauch stört mich dann extrem.

...zur Frage

Linke Hälfte des Körpers schmerzt?

Hey Leute :)

Irgendwie ist es total komisch, seit heute tut nach und nach fast meine komplette linke Seite weh, es fing an, dass in der Region meiner Achsel die Haut sehr empfindlich wurde (heute morgen) (dazu muss ich sagen, diese empfindliche Haut, also eine art "Nervenschmerzen" hab ich öfter mal) . Gegen mittag haben meine rippen angefangen sich anzufühlen als wären sie geprellt, ich dachte da wäre vielleicht ein blauer fleck aber es ist nichts zu sehen... die schmerzen breiten sich seitdem aus. Mittlerweile tut mein ganze rücken linksseitig weh, all meine linken rippen, meine linke Hüfte und sogar mein linkes Bein... kommt das jemandem bekannt vor oder weiss jemand, was das sein könnte?? Ich find das echt komisch..

...zur Frage

Was sind die ersten Anzeichen für eine Gürtelrose?

Mein Großvater hat so rote Pusteln seitlich am Bauch in der Hüftregion. Sie jucken auch. Schmerzen hat er keine. Ich meine mal gelsen zu haben, (wir denken an eine Gürtelrose), dass bei einer Gürtelrose auch Fieber auftritt und Schmerzen in dem Bereich wo die Pusteln sind. Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?