Haut abtupfen oder rubbeln?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jedem so, wie es ihm besser gefällt. Viele sagen auch, dass man das Wasser lediglich abstreifen und dann von der Luft trocknen lassen sollte. Angeblich wird die Haut davon am weichsten und schönsten und sie wird nicht so "geschädigt". Weichspüler und/oder Waschmittel könnten die Haut reizen... oder aber wirklich die "Rubbel-Hubbel" am Handtuch. Aber wenn es dir angenehmer ist und du keine Probleme - wieso solltest du was anderes machen???

LG und frohe Festtage, DaSu81

Das sollte wirklich jeder so halten, wie es ihm angenehm ist. Es gibt sogar extra harte Massagehandtücher zum Rubbeln - diese Art der Massage hat also viele Anhänger (manche lassen auch extra den Weichspüler deswegen weg). Schaden tut man seiner Haut damit nicht, im Gegenteil.

Aber wenn Dein Mann so eine zarte Haut hat, daß er nur tupfen verträgt... dann lass ihn tupfen und sei nicht grob zu ihm! ;o)

5

LACH, vielleicht hast du recht und ich bin wirklich etwas grob! :D Danke dir!

0

das rubbeln hat mit Sicherheit einen Peeleffekt. Das tut der Haut gut und fördert die Durchblutung. Dann sollte die Haut aber gut gepflegt werden, um den Schutz der Haut wieder herzustellen und sie vor dem Austrocknen zu schützen. Das Peelen solltest du vielleicht auch nicht immer nach dem Duschen machen, denn ich glaube auf Dauer schadet das der Haut mehr.

Was möchtest Du wissen?