Hausstauballergie - Regal im Schlafzimmer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo bambus, wenn du eine Hausstauballergie hast, dann solltest du in deinem Schlafzimmer kein Regal aufstellen. In einem Regal sammelt sich schneller und mehr Staub an, als in einem geschlossenem Schrank. Staub ist ja die Lebensgrundlage von Hausstaubmilben.

Hallo Bambus, Die Hausstaubmilbe stellt heutzutage den zweithäufigsten Allergieauslöser (ca 25 % aller Allergien) dar. Die Hausstaubmilbenallergie ist eine Überempfindlichkeit gegen die winzigen, eiweißhaltigen Kotballen der Milben. Werden diese Eiweiße mit den Kothäufchen und Staub durch Bewegungen von Textilien, z.B. das Ausschütteln der Bettdecke oder durch den Luftzug z. B. im Rahmen des Staubsaugens, aufgewirbelt und gelangen in die Atemwege, so können sie bei bestimmten, darauf sensibilisierten-2 Menschen eine allergische Reaktion auslösen, woraufhin sich die typischen Symptome einer Allergie einstellen. Entgegen der weitverbreiteten Ansicht sind also nicht die Milben selbst in unseren Matratzen die Allergieauslöser, sondern der von ihr produzierte Kot, der allergisierende Stoffe enthält. Alles Gute! M.

Was möchtest Du wissen?