Hausstauballergie - Regal im Schlafzimmer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo bambus, wenn du eine Hausstauballergie hast, dann solltest du in deinem Schlafzimmer kein Regal aufstellen. In einem Regal sammelt sich schneller und mehr Staub an, als in einem geschlossenem Schrank. Staub ist ja die Lebensgrundlage von Hausstaubmilben.

Hallo Bambus, Die Hausstaubmilbe stellt heutzutage den zweithäufigsten Allergieauslöser (ca 25 % aller Allergien) dar. Die Hausstaubmilbenallergie ist eine Überempfindlichkeit gegen die winzigen, eiweißhaltigen Kotballen der Milben. Werden diese Eiweiße mit den Kothäufchen und Staub durch Bewegungen von Textilien, z.B. das Ausschütteln der Bettdecke oder durch den Luftzug z. B. im Rahmen des Staubsaugens, aufgewirbelt und gelangen in die Atemwege, so können sie bei bestimmten, darauf sensibilisierten-2 Menschen eine allergische Reaktion auslösen, woraufhin sich die typischen Symptome einer Allergie einstellen. Entgegen der weitverbreiteten Ansicht sind also nicht die Milben selbst in unseren Matratzen die Allergieauslöser, sondern der von ihr produzierte Kot, der allergisierende Stoffe enthält. Alles Gute! M.

Schmerz im Unterarm, schwer zu beschreiben

Ich hab seit einiger Zeit seltsame Schmerzen im Unterarm. Es ist irgendwie schwierig die Schmerzen zu beschreiben. Der Schmerz fährt sozusagen durch den Arm und dann wird’s wieder besser. Ist aber ganz unabhängig von Belastung. Und ich habe auch davor den Arm nicht überlastet oder so. Ich kann auch nicht sagen, ob mehr der Muskel oder der Knochen weh tut. Sorry ist ziemlich unspezifisch aber es ist ziemlich schwer diesen Schmerz zu beschreiben. Vielleicht erkennt aber jemand seine eigenen Probleme darin und kann mir einen Tipp geben, was das sein könnte und was man dagegen machen kann.

...zur Frage

Sab Simplex für Säuglinge?

Kann man auch Säuglingen ohne Bedenken Sab Simplex geben? Oder können die das vielleicht nicht so gut vertragen wie Erwachsene?

...zur Frage

Bauchschmerzen, Übelkeit und leichtes Fieber?

Hey Leute, vielleicht kann mir ja auch um die Uhrzeit noch einen Tipp geben.

Ich habe seit heute Nachmittag Bauchschmerzen die in der Mitte angefangen haben und sich immer weiter nach rechts unten ziehen. Mir ist übel und ich habe leichtes Fieber (38,2). Habe mir gerade eine Wärmflasche geholt, die hat es allerdings nur schlimmer gemacht.

Ich bin weiblich und 17 Jahre alt. Das ich meine Tage bekomme kann ich sicher ausschließen.

Wäre super wenn mir jetzt noch jemand einen Tipp geben könnte, möchte meine Eltern eigentlich nicht Wecken wenn es nicht unbedingt sein muss.

Danke schon mal Liebe grüße

...zur Frage

Was tun gegen Engegefühl im MRT?

Hallo zusammen! Nächste Woche muss ich wegen LWS-Beschwerden ins MRT. Ich war ja schon öfter wegen der HWS in der Röhre und habe da von mal zu mal mehr Probleme mit der engen Röhre bekommen. Ich habe zwar schon immer die Augen vorher zugemacht, damit ich nicht sehe, wie eng das ist und versuche mir angenehme Gedanken zu machen, aber trotzdem wurde es mir jedesmal beengter und mulmiger.

Ich weiß ja zwar, dass mir da nichts passieren kann, weil ich die Notklingel habe und die mich auch sehen können, aber trotzdem... Sonst habe ich eigentlich keine Platzangst, aber diese Röhre fand ich bisher immer extrem eng.

Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp, wie ich das besser ertragen kann? Oder guckt man bei LWS-Aufnahmen vielleicht mit dem Kopf auf der anderen Seite der Röhre schon wieder raus?

Leider kann ich nur alleine hinfahren, habe an dem Tag keine Begleitung (muss schon morgens um 7.30 Uhr da sein). Deswegen werde ich mir wohl nichts zur Beruhigung geben lassen können. Ich fahre da zwar mit dem Zug hin, aber gegen Abend muss ich nochmal Auto fahren. Oder geht das dann trotzdem?

Danke schonmal für eure Antworten!

...zur Frage

nachtblindheit?

hallo allerseits.

ich bin im internet auf das thema nachtblindheit gestoßen.

dort war die rede davon, dass menschen auch im dunklen gut sehen können.

wenn ich durch einen park gehe, und es ist nacht und keine laterne in der nähe, dann kann ich mich recht gut orientieren.

bin ich in einem dunklen raum, und es kommt z.b. unter der tür ein wenig helles licht herein, dann sehe ich auch ganz gut nach kurzer anpassungszeit, auch wenn der raum an sich abgedunkelt ist.

liege ich aber abends in meinem bett, sehe ich nicht wirklich etwas in meinem schlafzimmer. ich habe bei meiner jalousie immer 4-5 ritzen offen, damit ich morgens was sehe. von draussen kommt nachts nicht viel helligkeit herein, der balkon ist vor dem zimmer, und ansonsten ist dort auch keine laterne und im flur brennt auch kein licht. ist es in so einem fall normal, das man nichts sieht (bzw. allenfalls ein wenig schemenhaftes in fensternähe), oder ist das "nachtblind". da man ja laut internet auch im dunkeln gut sehen soll.

ich empfand das immer als normal, aber vielleicht verstehe ich den beitrag auch nur falsch? denn laut beitrag müsste ich nachts in meinem schlafzimmer ja auch alles richtig gut sehen können?

vielleicht kennt sich hier zufällig jemand damit aus? :)

...zur Frage

Bauchschmerzen und Lebensmittelunverträglichkeit durch Essen?

Guten Morgen Leute. Und zwar immer wenn ich was esse krieg ich immer früh morgens heftige Bauchschmerzen. Ich weiß nicht welches Lebensmittel ich nicht vertrage dies konnte ich noch nicht herausfinden. Zum jetzigen Zeitpunkt hab ich auch wieder Bauchschmerzen. Vielleicht könnt ihr mir ein Tipp geben wie ich eine Lebensmittelunverträglichkeit feststellen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?