Hausnotruf - war hat Erfahrung damit?

2 Antworten

Meine Schwiegermutter hatte so einen Notrufknopf und er wurde einige Male benutzt. Auch ich habe ihn mal benutzt, als sie beim Haareschneiden zusammengeklappt ist. Binnen 10 Minuten waren die Rettungskräfte da. Es hat sehr gut funktioniert und ich kann sowas allen nur empfehlen. Anlaufstelle ist der Pflegedienst oder der Hausarzt. Er ist vor allem eine Erleichterung für Anwesende. Die Person selbst kann nicht soviel tun, denn es werden estmal abgespeicherte Rufe abgesendet und der Notdienst will wissen was passiert ist.

Hallo Wurmfortsatz, also ein "Hausnotruf" ist für alte Menschen, welche alleine in einer Wohnung/Haus wohnen ein sehr gute Sache. Wichtig dabei ist, das die Person den Hausnotruf auch an nimmt und nicht denkt, dass er das sowieso nicht braucht. Zudem ist wichtig, dass man den Hausnotruf Knopf immer bei sich trägt in der Wohnung, ansonsten stürzt der Opa im Badezimmer und der Knopf liegt im Wohnzimmer und das wäre ja nicht Sinn der Sache. Also Anbieter von Hausnotruf sind natürlich Regional etwas unterschiedlich, da es auch einige private Anbieter gibt, z.B. von privaten mobilen Pflegediensten. Aber generell würde ich sagen das Malteser, Deutsches Rotes Kreuz und die Caritas da sehr gute Ansprechpartner sind, da sie eigentlich deutschlandweit vorhanden sind. Zu dem Kosten kann ich leider nichts sagen. Einfach mal "Hausnotruf" + Stadt in der ihr lebt bei google eingeben, dann findet man auf jeden Fall Anbieter. Aber die oben genannten sind so die am meisten verbreiteten in Deutschland. Ich persönlich würde einfach mal bei den Anbietern anrufen und ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren. Viel Erfolg

Könnt ihr Hautcremes gegen Rötungen empfehlen?

Gibt es Hautcremes die speziell gegen Hautrötungen wirken? Und falls es sowas gibt habt ihr mit speziellen Produkten gute Erfahrungen gemacht? Wie Effektiv sind solche Cremes?

...zur Frage

Gute Matratze für den Rücken?

Hallo Leute, seit längerem plagen mich undefinierte Rückenschmerzen. Bemerkbar sind diese morgens direkt nach dem Aufstehen. Mein Hausarzt meinte, ich solle mir doch mal eine neue Matratze anschaffen. Meine jetzige Matratze ist schon über 7Jahre alt und habe sie damals von Aldi gekauft. Meint ihr wirklich, das die Schmerzen wegen der Matratze kommen? Falls wenn ja, welche könnt ihr mir empfehlen? Auf was sollte ich beim Kauf achten?

Gruß Wifilbeem

...zur Frage

Ich möchte ein Tattoo an der Schulter!

Ich hätte gerne ein Schulter Tattoo. Und bin am Überlegen, ob ich ein Biotattoo machen lassen soll, die verschwinden ja nach einiger Zeit wieder. Wer hat mit sowas bereits Erfahrung?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit der Stoffwechselkur?

Eine Freundin will die Stoffwechselkur machen für ein paar Hundert Euro.. Es gibt aber tausende verschiedene Anbieter. Könnt ihr mir da weiterhelfen welcher sich eignet oder ist sowas gar nicht zu empfehlen?

...zur Frage

Bei Bewusstlosigkeit immer stabile Seitenlage?

Hallo, unsere Gartennachbarin saß gestern bewusstlis in ihrem Schaukelstuhl als uns der Sohn zu Hilfe rief. Als erstes habe ich den Notruf abgesetzt. Weil sie irgendwie so verkrampft war und der Mund auch nicht aufzukriegen war (wegen Prothese) habe ich sie im Stuhl sitzen lassen, mit kaltem Wasser die Arme und den Nacken gekühlt und die Atmung überwacht. Weil die Gartenanlage auch noch ziemlich in der Pampas liegt hat sich mein Mann an die Hauptstrasse gestellt um den NA einzuweisen. Selbst die beiden Rettungssani haben sie nicht in die stabile Seitenlage gelegt, erst als die Notärztin eintraf. Und da mußten sie zu Dritt anfassen. Nun mache ich mir trotzdem Vorwürfe, weil ich sie sitzen ließ. Habe die ganze Nacht kein Auge zufgetan.

...zur Frage

Jemand Erfahrung mit Vitalamin?

Ich versuche schon länger ein bisschen abzunehmen und hab mich mal in der Apotheke umgeschaut, ob es vielleicht irgendwelche natürlichen Nahrungsergänzungsmittel dafür gibt. Gerade Koffein soll ja zum Beispiel den Abnehmprozess gut unterstützen. Jedenfalls bin ich da jetzt auf Vitalamin gestoßen und wollte mal fragen, ob hier jemand Erfahrung damit hat. Also hat das was bei euch gebracht?

Die meisten anderen Mittelchen sind ja voller Chemie aber die Pillen sollen wohl komplett vegan und natürlich sein und werden auch in Deutschland hergestellt und geprüft. Das klang für mich schon mal ganz gut. Aber bevor ich für sowas Geld ausgebe, hätte ich doch gern nochmal ein paar persönliche Meinungen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?