Hausmittelchen gegen Nagelhautentzündung?

0 Antworten

Nach dem Sturz gleich wieder in Bewegung bleiben?

Hallo, ich bin vor 5 Tagen bei Eisglätte gestürzt, hab mir aber nichts gebrochen, aber einige Prellungen zugezogen. Ich kann mich mit kleinen _Einschränkungen bewegen und reibe mich mit entspecher Salbe ein. Soll man gleich wieder in Bewegung sein oder doch lieber ein wenig ruhen (Sofa, Bett). Mir tut es eigentlich nicht gut, so zu Hause zu bleiben, mir fehlt schon das Laufen, abeer hier in Niedersachsen ist es ja noch reichlich glatt. Oder soll ich leichte Gymnastik machen? Ich habe angst dass ich doch zuviel mache und die Sache verschlimmere. Danke für Antworten. Heidebiggi

...zur Frage

Brennende ,schmerzende Vorderfüße,was kann ich dagegen tun?

Mein Othopäde sagt ich habe einen Spreiz-Senkfuß. Er hat mir Einlagen verschrieben , die ich auch fast ein Jahr lang widerwillig getragen habe, denn ,obwohl sie mir ordenlich mit öfterer KOrrektur angepasst wurden , helfen sie nicht ,lindern noch nicht mal. Die Zehenballen,fühlen sich nach längerem Laufen in Ruhe an , als ob sie" durchgelaufen " wären. Der geammte Vorderuß erscheint mir gefühlsmäßig wie angeschwollen ,wie unter DRuck . Ein leichtes bewegen durch Laufen lindert dieses Gefühl. Nachts kann ich oftmals nicht einschlafen , weil die Vorderfüße schmerzen und vor allem sich heiß- brennend anfühlen.

Nun meine Frage : kann ich eine homeop. Salbe anwenden oder auch gern eine von Schüssler , die mir Linderung verschafft, denn ich habe das Gefühl , dass der Vorderfuß wie entzündet ist --also ständig gereitzt zumindest.

...zur Frage

Schmerzen/Entzündung im oberen Bereich der Po-Ritze

Hallo zusammen,habe seit einigen Tagen Schmerzen an der Po-Ritze (oberer Bereich nur, da wo es anfängt. Siehe Foto). Sieht aus als ob es entzündet ist, so in der Art. Kenne mich da aber nicht aus. Kann schon kaum mehr richtig gerade sitzen oder liegen. Muss immer seitlich sitzen, liegen damit es durch den Druck nicht noch mehr weh tut.Ist es eher etwas harmloses und heilt von selbst ab oder was könnt Ihr mir empfehlen? Gibt es eine gute Salbe, was sollte ich eurer Meinung nach tun? Bei so Sachen schäme ich mich zum Arzt zu gehen.

[Fotos durch Support entfernt]

...zur Frage

Entzündung am Daumen. Druckschmerz geht nicht weg. Stelle bleibt dick. Was mach ich jetzt?

Habe mir vor 10 bis 14 Tagen am rechten Daumen an der Ecke vom Nagel ein Stück Nagel rausgerissen. Die Stelle hat sich nach 2 Tagen entzündet und wurde dick. Dann hat sich auch noch Eiter gebildet, dass ich herausgedrückt habe. Habe die Wunde mit Betaisadona Salbe behandelt. Nachdem der Schmerz nicht wegging, bin ich zum Chirugen. Der sagte aber, daß er keinen Anlaß sieht chirugisch tätig zu werden. Er hat mir ein Jodsalbe drauf gemacht und verbunden. Das wars. Wiederum nach 4 Tagen geht der Druckschmerz immernoch nicht weg. Ich vermute, weiss es aber nicht, daß sich an der Seite Eiter drin gesammmelt hat und nicht entweichen kann, daher der Druckschmerz. Das ist aber nur meine Vermutung. Habe versucht die Stelle mit einer Nadel aufzupicksen, aber bin nicht tief genug gekommen. Habe es dann sein lassen. Nun sind wieder 4 Tage vergangen und ich behandle immernoch mit Betaisadona Salbe und es schmerzt beim Drücken immernoch. Sonst habe ich keine schmerzen, aber wenn ich mit dem Daumen irgendwo anstoße könnte ich an die Decke gehen, so schmerzt das. Wieso schmerzt das noch? Möchte einen Termin beim Hausarzt machen, der soll sich das nochmal anschauen. Könnte ich mit meiner Vermutung recht haben, daß sich noch Eiter drin befindet, der nicht entweichen kann?

...zur Frage

Schmerzen im Po / Fistel-OP

Hallo!

Ich hatte vor ca. 2 Jahren eine Fistel-OP am Steißbein und jetzt seit ca. drei bis vier Wochen wieder Probleme mit der Stelle. Es gab wieder eine leichte Entzündng, die Stelle war wieder auf und etwas Eiter kam heraus, die mein Hausarzt mit Antibiotika/Penicilin und einer Salbe behandelt hat. Da nach zwei Wochen keine wirkliche Besserung auftrat habe ich eine Überweisung zu dem Arzt bekommen der mich damals operiert hat und noch eine andere Salbe. Jetzt hatte ich zwei Tage gar keine Beschwerden mehr und die Stelle ist fast wieder zugewachsen. Ich war wieder beim Hausarzt und der meinte den Besuch beim anderen Arzt kann ich mir dann schenken. Nun habe ich heute beim längeren liegen auf dem Rücken oder sitzen keine Schmerzen an der Stelle sondern mein Gesäß tut weh. Ein leichter, dumpfer Schmerz in beiden Pobacken. Mir scheint der Schmerz manchmal auch in den After auszustrahlen. Meine Frage ist eigentlich nur ob es eine Möglichkeit gibt (MRT, Ultraschall???) sich mal genau anzuschauen ob da noch irgendwo eine Entzündung oder Eiter im Gesäß ist? Wollte nur wegen der Frage nicht wieder zum Arzt laufen da der mich in letzter Zeit schon oft genug ertragen musste. ;-) Danke für Ihre Hilfe!

...zur Frage

Rachen entzündet oder nicht?

Hallo,

es geht darum, dass ich ein „Brennen“ in meinem Mund habe und finde, dass mein Rachen und mein Gaumenzäpfen etwas rötlicher sind als sonst. Ich bin dann zu meinem Hausarzt und dieser diagnostizierte eine Rachenentzündung und verschrieb mir Antibiotika. Eine Woche später sah das ganze immer gleich rot aus, ich stellte keine Veränderungen fest. Nun war ich bei einem HNO Arzt und dieser kontrollierte alles und meinte es wäre absolut keine Entzündung vorhanden, es wäre nichts rot und es gäbe allgemein nichts auffälliges. Nun ja jetzt bin ich ziemlich verwirrt, wem ich glauben sollte, denn der eine sagt, es ist völlig entzündet und der andere meint, es wäre alles normal. Vielleicht können Sie mir ja noch Ihre Meinung dazu abgeben. Habe nochmal ein Bild hinzugefügt, wo man es ein bisschen sehen kann. 

Jetzt weiß ich halt nicht, ob ich nochmal zu einem völlig anderen hno gehen soll, oder es jetzt dabei belassen soll🤭

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?