Hausmittel gegen Pollenbeschwerden?

2 Antworten

Klosterfrau Allergin?? Kenn sch net!!

Ich bin Pollenallergiker und habe seit ein paar Jahren kaum noch Symptome.

Empfohlen wurden mir Grünlippmuschelextrakt, OPC (Proanthenols) und die Mineralien, Vitamine und Spurenelemente, die 'Mensch' braucht, und die es aus UNSERER industriellen Landwirtschaft, 'Lebens'-mitteln nicht mehr genügend gibt. Das sind immerhin über 90 verschiedene Vitalstoffe.

Das habe ich 1/2 jahr gemacht, kostete zwar, aber hat sich bleibend gelohnt.

DAS DOLLSTE AN DER GESCHICHTE: ICH HABE MEHR ENERGIE, DER DRUCK IN MEINEN BEINEN IST WEG, FINGERNÄGEL BRECHEN NICHT MEHR... - ICH BIN EINFACH GESÜNDER, FÜHLE MICH WOHLER.

Davor habe ich allerdings auch noch ne Darmreinigung gemacht. Ganz wichtig!

Seitdem lebe ich sowieso gesünder und bewußter, (nicht wie ein 'Heiliger', kleine Sünden versüßen manchmal den Alltrag...) und nehm (nach dem 1/2 Jahr 'Therapie' NUR noch dieses bewährte Multi-Vitalstoff-Präparat. (is aus USA, so was tolles gibts in good old Germany net!)

DAS REICHT, IST ZUDEM GLEICHZEITIG WIE NE 'DARMREINIGUNG' DURCH BALLASTSTOFFE.

Genial, und ganz ohne Doktor, Apotheke, Hypersensibilisierung, Spritzen, Mittelchen...

Wenn Du mehr wissen willst, kannst Dich gerne melden!

Martin

Hallo,

versuche es mal mit Klosterfrau Allergin.

Finde ich persönlich sehr gut und ist homöopathisch.

Gute Besserung

Wie kann man Wehen fördern?

Welche Hausmittel sind denn geeignet um dem Baby etwas auf die Sprünge zu helfen, wenn es schon ein wenig überfällig ist? Also keine Chemie, sondern natürliche Bewegungen oder Mittel?

...zur Frage

Warum bitte soll ausgerechnet Hühnersuppe gegen Bakterien wirken?

Wir hatten gestern eine Diskussion im Freundeskreis. Eine Bekannte hat behauptet, dass Hühnersuppe ein altes Hausmittel bei Erkältungen wäre, weil sie antibakteriell und entzündungshemmend wirkt.

So recht kann ich mir das nicht vorstellen - warum sollte in Wasser gekochtes Hühnerfleisch denn solch eine Wirkung haben? (Außer vielleicht durch die Antibiotika in der Massentierhaltung - aber angeblich ist das ja ein uraltes Hausmittel :-)).

Kennt ihr dieses Hausmittel? Und wirkt das tatsächlich?

...zur Frage

Was kann ich nach einem schwerverdaulichen Essen zu mir nehmen?

Ich habe einen sehr empfindlichen Magen und oft nach fettigem und deftigen Essen Bauchschmerzen. Gibt es ein Mittelchen, Hausmittel oder homöopathisch, das ich nach dem Essen zu mir nehmen kann, damit mir das Essen nicht so schwer im Magen liegt? Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Welche Hausmittel lindern die psychischen Probleme bei PMS?

Ich bin gerade mal wieder total down - in ein paar Tagen bekomme ich meine Periode und habe wieder mal mit richtig üble Depressionen. Ich kenne das schon von mir - habe schon immer mit starkem PMS zu kämpfen. Aber jetzt, wenn es draußen düster ist, ist das noch viel stärker ...

Gibt es irgendwelche schnellen Hausmittel, die dagegen wirken? Etwas, das mich ein wenig fröhlicher werden lässt (aber keine Tabletten)? Ist ja nicht auszuhalten, diese dämliche Traurigkeit - selbst wenn ich weiß, wo sie herkommt, ist es trotzdem schlimm ....

...zur Frage

Natürliche Mittel gegen Gicht?

Gibt es natürliche Mittel, mit denen man die Beschwerden bei einem Gichtanfall lindern kann?

...zur Frage

Pollenallergie jeden Abend Haare waschen.

Ich bin da dagegen, dass ich mir jeden Abend die Haare waschen muss, denn dadurch werden so sehr schnell fettig und auch trocken. Muss man sie unbedingt mit Shampoo waschen oder gehen die Pollen auch so raus, wenn man sie mit Wasser rausspült, aus den Haaren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?