Nach Bronchitis bin ich noch verschleimt und hab verstopfte Nase (weißer Schleim, riecht nach Speichel (Spucke) + trockenen Mund. Was kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegen den Schnupfen kannst du dir eine Erkältungssalbe aus der Apotheke holen und ein bisschen davon in eine Schüssel mit dampfendem heißem Wasser geben. Dann beugst du dich mit dem Gesicht für ca. 10 Min. über die Schüssel und inhalierst den Dampf durch die Nase (am besten legst du noch ein Handtuch über den Kopf, so dass auch die Schüssel abgedeckt ist und der Dampf nicht entweichen kann. Die Salbe kannst du normalerweise auch direkt auf der Haut anwenden, also den Nasenrücken dünn beschmieren.

Verzichte bzw. reduziere den Verzehr von Milch und Milchprodukten, Zitrusfrüchten und Brot bis zu wieder gesund bist - all diese Dinge führen zu Verschleimungen.

Gute Besserung.

Besorge Dir Angocin aus der Apotheke .Steigere deine Vitamin C Aufnahme.Heiße oder kalte Zitrone wirkt Wunder....

Was möchtest Du wissen?