Hatte jemand von euch mal eine Gehörgangsentzündung?

3 Antworten

Ich hatte sowas zwar noch nicht, dennoch spontan fällt mir da Angocin aus der Apotheke ein (Eine Zusammensetzung aus Kresse, Meerrettich, und Senfölen halt ein natürliches Antibiotikum wenn man schwer an die Infektion herankommt z.B. auch bei nicht enden wollenden Blasenentzündungen)

Außerdem Zink Selen und Vitamin C (z.B. bei Adi Süd im Nahrungsergänzungsregal.)

Das sollte das Immunsystem dauerhaft kräftigen, versprechen kann man das natürlich nicht, aber ein Versuch ist es mMn allemal wert.

Ich empfehle meist ein für mich interessantes Buch "vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben" von Dr. Peter D'Adamo und Catherine Whitney. Ich war davon tief beeindruckt, was da alles so zusammengetragen wurde. Vielleicht auch was für Dich ?

Gute Besserung !

Es wäre hilfreich gewesen zu erfahren, welche Medikamente Du bekommen hast.

Dann könnte man über eine fehlende Wirkung nachdenken !

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Welche Medikamente?

Was möchtest Du wissen?