hatte eine Zahnop, Stiftzähne wurden gesetzt und habe Prednisolon verschrieben bekommen. Habe zur Zeit Lippenherpes (3. Tag) Darf ich das Medikament nehmen?

1 Antwort

Das ist eine Frage der Abwägung: Am Anfang der Episode könnte die virale Aktivität durch die Immundämpfung verstärkt werden, andererseits soll der operative Eingriff glimpflich verheilen. Falls noch nicht geschehen, den Zaharzt fragen, ob es eine Alternative gibt.

Darf ich Aspirin nehmen?

Ich nehme zur Zeit vorübergehend Prednisolon ein. Ich hatte heute den ganzen Tag mit Kopfschmerzen zu kämpfen und wollte fragen, ob ich Aspirin einnehmen darf oder ob sich das vielleicht nicht mit dem Prednisolon verträgt?

...zur Frage

Darf man PPI denn auch auf lange Sicht nehmen ?Mein

Meinem Vater wurden nun PPI- Omeprazol - verschrieben..... doch er soll das nun bis auf weiteres...sprich für immer? nehmen? Ist das denn gut wenn man ständig ein Medikament nimmt.... das Sodbrennen muss doch auch mal wieder gut sein...

...zur Frage

Aciclovir 400mg Tabletten bei Lippenherpes oder reicht die Salbe?

Sollte man beim ersten 'Auftreten von Hauterscheinungen an der Lippe gleich Aciclovir 400 mg Tabletten einnehmen um einer größeren Entzündung vorzubeugen oder genügt Aciclovir-Salbe.

...zur Frage

Warum bekomme ich immer wieder Lippenherpes?

Andere Menschen bekommen öfter mal einen Schnupfen, bei mir ist es der Lippenherpes, der immer wieder kommt. Es ist echt nervig. Erst merke ich, wie sich in den Lippen ein gewisser Druck aufbaut, einen Tag später sieht man dann schon das Ergebnis: Fieberbläschen. Irgendwo habe ich gelesen, dass man Zahncreme auf den Herpes tun soll, aber eigentlich hilft das auch nicht. Wieso bekomme ich die Dinger immer wieder?

...zur Frage

Wie kann ich Lippenherpes vorbeugen?

Ich habe sehr häufig Lippenherpes und weiß auch, das ich bei den ersten Anzeichen schon eine Salbe darufschmieren muss. Aber gibt es auch was, womit ich dem vorbeugen kann?

...zur Frage

Wie bekomme ich die Kruste vom Lippenherpes weg?

Ich hab letzten Dienstag die ersten Anzeichen von Lippenherpes bemerkt. Ich hab dann sofort mit der Behandlung angefangen. Sprich Herpes Creme (Aciclostad-Aciclovir) aufgetragen. Bereits am nächsten Tag war es schon verkrustet. Ich hab die Creme trotzdem noch weitere 4 Tage lang aufgetragen. War eigentlich nicht mehr notwendig, aber sicher ist sicher.

Meine Frage ist nun, wie ich die Kruste schnell "aufgelöst" bekomme? Seit Mittwoch Abend/Donnerstag ist die Kruste nun gleich. Es wird nicht weniger. Sollte ich vlt. Bepanthen raufschmieren? Oder regelmäßig mit Wasser anfeuchten?

Wie lange dauert es bei euch bis die Kruste sich auflöst bzw. abfällt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?