Hatte am 4. 1. 2014 meine mens hatte am 14.1 14 gv und nun warte ich auf meine mens die eigentlich

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na ja, die gefährliche Zeit habt ihr schon erwischt. Und dass du mit 44 Jahren keine Kinder mehr bekommen kannst, das glaube ich auch nicht. Ein gewisses Risiko besteht schon, dass du schwanger sein könntest. Noch dazu wo du von Müdigkeit und empfindlichen Brüsten sprichst. Am besten meldest du dich bei deinem Frauenarzt an und verschaffst dir Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem "Bluttest unter 1" verstehe ich nicht ... aber unabhängig davon kannst du sowohl schwanger sein als auch, bedingt durch die eventuell beginnenden Wechseljahre, einen veränderten Zyklus haben.

Da beides möglich ist, wird dir wohl nur ein Schwangerschaftstest oder eine Untersuchung beim Frauenarzt eine verbindliche Antwort geben können.

Ich drücke dir die Daumen, dass es das ist, was du dir wünscht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zorro5 14.02.2014, 11:50

Haben einen bluttest gemacht und der hcg wert war unter 1, ich gehe davon aus nicht schwanger, danke fuer die antwort

0

Hallo,

ich würde nicht lange herumexperimentieren sondern gehe zum Frauenarzt und lass dich untersuchen. Der kann dir auch sagen ob du schon in den Wechseljahren bist, denn der kann das auch am Stand der Gebärmutter sehen. Somit bist du auch auf der sicheren Seite falls du schwanger sein solltest. Alles andere wäre jetzt doch nur Spekulation.

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann scon sein das du in den Wechseljahren bist, kannst aber auch Schwanger sein, hole dir doch mal einen Schwangerschaftstest oder gehe zum Frauenarzt, ich habe einige Bekannte erlebt, die dachten das sie in den Wechseljahren sind, und dann waren sie auf einmal im 4. oder 5. Monat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?