Hat Teebaumöl Nebenwirkungen?

2 Antworten

Welche Nebenwirkung das Öl hat, kann ich Dir nicht genau sagen, aber man sollte es nicht für alles anwenden.Für Hunde,z.B. ist es giftig. Am besten Du holst es Dir das erste Mal in der Apotheke. Dort kannst Du einen Zettel dazu bekommen, worauf genau steht, wie und für was Du es verwenden kannst.

unverdünnt sollte es auf der haut nicht angewendet werden,ich weiß es aus eigener erfahrung.hab mal einen entstehenden pickel im gesicht damit betupft,3 mal am tag,danach war die haut ganz rot,schuppig und flüssigkeit trat aus.

Senior Selbstversorgung nicht mehr gewährleistet

Hallo Community,

wer (welches Amt / Behörde) ist Ansprechpartner, wenn sich ein Senior (80 Jahre) aufgrund des körperlichen Zustands nicht mehr selbst versorgen kann.

Der Ehepartner ist vor kurzer Zeit verstorben, die Person hat keine Kinder!

Bisher haben die Nachbarn (alle berufstätig) im Rahmen ihrer Möglichkeiten geholfen. Es ist aber schlichtweg nicht mehr möglich alle Wünsche wie z.B. einkaufen, chauffieren, Rollator Treppe hoch und runter etc. zu erfüllen. Aus der Wohnung riecht es streng und ob die Körperhygiene gewährleistet ist, ist außerordentlich fraglich.

Kann jemand einen Tipp geben?

Danke vorab ...

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung Mit Targin Tabl. wie ist es da mit Nebenwirkungen?

Leidee seit vielen Jahren unter starker Fibromyalgie habe schon so ziemlich alles probiert, jetzt wurde mir gesagt das ich es mal mit targin versuchen sollte, da interessiert mich ob es wirklich was bewirkt oder mehr Nebenwirkungen vorhanden sind.

...zur Frage

Hilft Teebaumöl gegen Pickel?

Hey, also ich wollte mal wissen ob Teebaumöl wirklich gegen Pickel helfen soll.. hat jemand Erfahrung damit gemacht?

...zur Frage

In welcher Konzentration kann ich Teebaumöl verwenden? Im Gesicht?

Huhu,

ich habe hier im Forum oft gelesen, dass Teebaumöl gut ist bei schlechter Haut. Da ich momentan mal wieder aussehe wie ein Streuselkuchen, habe ich mir gestern im Bioladen Teebaumöl besorgt (Bio). Jetzt bin ich aber unschlüssig, wie ich das verwenden soll ... das ist 100 % reines Teebaumöl und riecht sehr intensiv. Sind auch lauter Gefahrenzeichen auf dem Fläschchen.

Kann ich das jetzt pur auf meine Pickel tupfen? Oder muss ich das irgendwie verdünnen? Wenn ja, wie - mit anderem Öl, mit Creme?

Wäre total lieb, wenn ihr mir da eine Art Anleitung geben könntet :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?