hat jemand von euch Erfahrungen mit einer SS trotz Minipille, Bzw weiss wer wie lang es dauert bis die Abbruchsblutung einsetzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Besteht denn ein Kinderwunsch? Wenn du ohne Verhütung Geschlechtsverkehr hattest, kannst du natürlich schwanger sein. Frühtests sind nicht so zuverlässig, warte ca. 14 Tage bis nach dem vermuteten Tag der Befruchtung und teste dann mal.

Wie gesagt, ich bin nicht sicher, ob du schwanger werden möchtest. Wenn ja, ist vielleicht Zyklusbeobachtung sehr gut (empfehle hier sensiplan oder den cyclotest myplan als gute Computer-Variante von sensiplan).

Wenn es nur um den verwirrten Zyklus geht, probier's mal mit dem Zykluszaubertee, das ist ein sehr guter Zyklustee, der dabei hilft, den Zyklus wieder einzupendeln.

Zur Abbruchblutung: Nicht immer hat man eine Abbruchblutung nach dem Absetzen von hormoneller Verhütung, das ist also recht normal und du musst dir keine Gedanken machen. Überhaupt sind viele deiner "Symtpome" auch sehr ähnlich zu dem was man Post-Pill-Syndrom nennt, also den Nachwirkungen nach dem Abestzen der Pille.

Bei korrekter Einnahme der Pille wird man natürlich nicht schwanger, denn dafür ist sie ja da.

Deswegen warst du seit Einlegen der Pause auch nicht mehr geschützt. Solltest du also weiterhin nicht zusätzlich geschützten Verkehr gehabt haben, kannst du nun schwanger sein.

Einen Schwangerschaftstest kannst du natürlich immer machen. Alles was 19 Tage und mehr zurückliegt, wird er dir anzeigen.

Was möchtest Du wissen?