hat jemand nen tipp für eine besser wundheilung und kann man schon im vorfeld (vor der OP) etwas tun

2 Antworten

Arnika habe ich auch genommen vor meiner Weisheitszahnentfernung. Soweit ich das darauf zurückführen kann, hilft es super! Den Tipp von Alchemilla kann ich nur weitergeben!

Wichtig ist, dass du die erste Zeit nach der OP nicht zu viel machst. Gönne dem Wundgebiet erst mal Zeit um zu heilen. Um so mehr du am Anfang daran zerrst und dich zu viel bewegst, um so schlechter kann das Gebiet heilen. Wenn du Physiotherapie bekommst, wird der Therapeut schon zur richtigen Zeit mit Bewegungen und Narbenbehandlung anfangen. Sonnst ist es förderlich viel natürliches Vitamin C zu sich zu nehmen und auf Alkohol und Rauchen absolut zu verzichten. Wenn die Narbe geschlossen ist, kann man beginnen sie mit sehr fettreicher Creme (10 %) ein zu reiben.

Schulter tut nach schlafen Weh?

Meine Schulter im Bereich des Schlüsselbeines tut den seid über 12 Stunden weh. Ich habe es mir mal gebrochen und es tat heute morgen nach dem aufstehen weh und jetzt tut es bei manchen Bewegungen weh. Was kann ich dagegen tun

...zur Frage

Was kann das sein? Beule auf dem Schlüsselbein?

Ich habe seit ca. 3 Wochen eine Beule am Schlüsselbein, die tut nicht weh sie ist einfach nur da und sehr hart. Ich habe etwas Angst, da ich letztes Jahr schoneinmal auf ein Lymphom untersucht wurde. Morgen gehe ich zum Chirurgen, könnte der ein Lymohom auf einem Röntgenbild überhaupt erkennen?

Bin w 25, 180 und 87 kg

Habe Schilddrüsenunterfunktion und Östrogendominanz

...zur Frage

tastbarer Knoten unter Schlüsselbein und re. Halsseite

seit mehreren Monaten habe ich einen lymphknoten unter dem Schlüsselbein und einen am rechten halt im unteren Bereich etwas hinten liegend lt. sono vor ein paar Monaten unauffällig, jedoch werden diese mal grösser und mal kleiner - habe seit vier Monaten seit ich mit der Pille aufgehört habe sehr starke schmerzende, eitrige Pickel an Schulter und rücken und zur zeit mal etwas Halsweh ich kann auf nicht genau ausschließen ob ich nicht ein Loch im zahn hab ??? Sind diese Lymphknoten Grund zur Besorgnis ?? Habe totale Angst

...zur Frage

Schulter und Schlüsselbein-Schmerzen

Hallo erst einmal ;-), ich überlege schon länger ob ich mir hier ein paar heiße Tips abholen soll oder nicht. Am Ende kann einem warscheinlich nur ein Arzt genaues sagen, ich habe mir deswegen vor 2 Wochen einen Termin beim Orthopäden geben lassen. Leider muss ich noch bis zum 1.12. Warten.... Nur langsam werde ich wirklich verrückt! Ich habe schon lange immer wiederkehrende Schulterschmerzen auf beiden seiten. Dazu plagen mich Rückenschmerzen (bzw. hintere Schulerschmerzen) dazu gehören, das ich zum teil taube finger habe am schlimmsten beim liegen, dann dieses stechen unterhalb des rechten schlüsselbeins (als wenn einem eine stricknadel rein gestochen wird, so das ich kurz die luft anhalten muss), das blöde ist das es immer unterschiedlich schlimm ist. Es gibt tage wo das t-shirt ausziehen eine Qual ist und das Haare waschen unmöglich scheint. Dann gibt es Tage die "ok" sind! Immer so das es sich nicht lohnt zum doc zu gehen. Denn wenn man einen Termin hat ist mit sicherheit einer der guten tage. Ach und meine schultern knacken ziemlich doll was auch immer bischen weh tut. Aber am schlimmsten ist dieses stechen unter dem Schlüsselbein und ich habe leider nirgends was dazu im Internet gefunden.... Vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir schon einen tip geben. Denn im Moment geht es nicht ohne schmerztabletten.... Glg

...zur Frage

Verkürzung der Muskulatur?

Ist es möglich, dass sich durch jahrelanges falsches Sitzen die Muskulatur über den Schlüsselbeinen verkürzt und man dadurch in einen Teufelkreis gerät, weil man dann ja auch nicht mehr richtig sitzen kann? Was kann man dagegen machen, gibt es da vielleicht gezielte Übungen?

...zur Frage

Knoten oberhalb und unterhalb des Schlüsselbeins?

Seit ca. 3 Wochen ertastet ich rechts etwa 5cm von der Halskuhle entfernt ober- und unterhalb des Schlüsselbeins jeweils einen Knoten. Der oberhalb ist 1cm, schmerzunempfindlich und verschiebbar. Der unterhalb fühlt sich an als würde er zusätzlich auf einer Schwellung sitzen, lässt sich nicht so gut verschieben und schmerzt auch etwas. Wer kann mir dazu etwas sagen? Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?