Hat jemand Erfahrungen mit Verhaltenstherapien für Nagelkauer?

0 Antworten

Helfen Nikotin-Kaugummis wirklich um mit dem Rauchen aufzuhören?

Hilft es tatsächlich, wenn man Nikotin-Kaugummis isst, um mit dem Rauchen aufzuhören? Meine Arbeitskollegin macht das jetzt, aber sie kaut nun ständig Kaugummi. Das kann es doch nicht sein, oder?

...zur Frage

Wie kurz sollte man Nägel an Fingern schneiden?

Ab wann ist es eine Gefahr für das Nagelbett und Entzündungen? Darf ich den weißen Teil komplett abschneiden/pfeilen?

...zur Frage

Wie wird man Homöopath in Österreich Erfahrungen?

Hallo zusammen, ich habe jetzt schon öfter gehört, dass man bei Homöopathen vorsichtig sein soll, da dass in Deutschland im Prinzip jeder machen kann und sich jeder nach einem Wochendendkurs als Homöopath ausgeben kann. Das finde ich schon ziemlich erschreckend, ist das denn wirklich so? Und ist das in Österreich ähnlich? Ich dachte eigentlich, dass man da schon irgendwie Arzt sein muss oder so, um Homöopathie praktizieren zu dürfen, aber in Deutschland ist das ja anscheinend auf jeden Fall nicht so. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht,wie man in Österreich Homöopath werden kann und was die Voraussetzungen sind? Danke schon einmal.

...zur Frage

welches Öl für Nägel und Haare ? :)

Hat jemand Erfahrungen gemacht oder gehört welches Öl (Mandelöl, Jojobaöl usw.) am besten Feuchtigkeit an Haar und Nägel und vielleicht sogar Haut spendet ?

...zur Frage

hilft Gurkenkauen bei Sodbrennen wirklich?

Meine Freundin hat mir erzählt dass wenn sie Sodbrennen hat sie immer auf einer Gurke kaut und das Sodbrennen dann schnell wieder weg geht. Stimmt das denn? Was bewirkt denn die Gurke?

...zur Frage

Besenreiser durch Pille Maxim?

Kennt jemand das Problem? Ich hatte jahrelang nie Probleme mit der Pille & hab auch nie Besenreiser bekommen und nun, seit diesem Sommer entdecke ich überall vermehrt blaue/violette kleine Adern.

Ich dachte erst, dass es vom Kraftsport kommt, aber den habe ich (aus anderen Gründen) vor einem beendet. Entweder die sind damals dabei entstanden oder sie sind eben jetzt durch die Pille gekommen. Gut, ich habe es mit dem Kraftsport sehr übertrieben, mich manchmal (wahrscheinlich) nicht richtig aufgewärmt, und nahm auch sehr schnell an Muskelwachstum zu... aber kommen dadurch wirklich Besenreiser?

Mich wundert das alles nur, da ich diese Pille fast 2 Jahre ohne Probleme nehme und wie gesagt am Anfang überhaupt keine Probleme mit der Haut bekam. Ich hab nur einen Besenreiser gehabt, und der kam, weil ich mich einmal vor langer Zeit sehr doll an einer Tischkante gestoßen habe.

Ich habe vor 1/1/2 Monaten 2/3kg abgenommen, was erklärt, dass ich die Adern jetzt viel deutlicher sehe als vorher. Aber deswegen kommen doch keine Besenreiser? 2/3kg sind doch nicht viel? Ich hab vorher 50kg gewogen und wiege jetzt 47,5-48kg (kam durch eine Fastenkur)

vielleicht kann einer mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?