Hat jemand Erfahrungen mit einer Nasenscheidewand-OP gemacht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau das habe ich vor ca. 10 Jahren bei mir - damals 52 - machen lassen. Ich war eine Woche stationär. Es hat auch was gebracht. Und die Kosten hat voll die KK getragen. Die Nachsorge hat mein HNO Arzt übernommen.

Mein Pa hat siene nase vor n paar jharen operien lassen wg schnarchen. hat aber nicht viel gebracht. ich würde fragen wie vielen patienten der arzt schon geholfen hat!

Leider lohnt sich so eine OP nicht immer. Bei mir hat sich nach der OP nichts geändert. Es kommt aber auch auf den Arzt an. Die Genesung dauert 3-6 Monate.

Was möchtest Du wissen?