Hat jemand Erfahrungen mit einem Schrittzähler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe einen Schrittzähler, den gab es bei einer Gesundheitsinitiative. Mich motiviert es schon, wenn ich diesen Schrittzähler bei mir trage und ich immer mal wieder gucken kann, wieviel ich schon gelaufen bin. Außerdem motiviert mich das in der Mittagspause einen kleinen Rundgang im Park zu machen. Diese Schrittzähler gibt es schon für ein paar Euro und wenn du erstmal testen möchtest, ob das was für dich ist, reicht ein einfacher Schrittzähler aus. Ob der Schrittzähler zum direkten Sport anregt, kann ich dir nicht sagen, aber dadurch baust du automatisch mehr Bewegung in den Alltag ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schrittzähler macht nur Sinn wenn du dir ein realistisches aber dennoch anziehendes und nicht zu einfaches Ziel setzt. Das heisst überlege dir eine Anzahl von Schritten die du auf alle Fälle laufen willst - nicht übertreiben weil wenn es zu schwer ist zu erreichen, dann sinkt die Motivation. So sehe die einzige Möglichkeit, dass ein Schrittzähler wirklich die Motivation steigert und der Faulheit entgegenwirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von dir ab, wenn ich faul bin motiviert mich auch kein Schrittzähler;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?