Hat jemand Erfahrungen mit der Stoffwechselkur?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ich meinen Stoffwechsel ankurbeln will, dann nehme ich Redumax. Das funktioniert gut und ich brauche dafür nur das Geld für das Medikament und das ist wesentlich geringer. Ich habe damit meinen Stoffwechsel wieder in Schwung gebracht und seitdem 6kg abgenommen, bei gleicher Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es gibt tausende Anbieter am Markt, jedoch sind alle einfach nur auf dein Geld aus! Kurzfristig bringt es vllt einen Erfolg, jedoch schadest du deinem Stoffwechsel damit langfristig. Bitte lass bloß die Finger davon!!! Dein Körper produziert dann weniger T3 das deinen Grundumsatz steuert. Umso weiter dein Grundumsatz sinkt, umso weniger kannst du Essen und dein Stoffwechsel schläft ein. (Hier genauer erklärt: https://passion-4-fitness.de/ernaehrung/stoffwechselkur#wissenschaft) Die Kalorien so krass runterzuschreiben macht dich krank. Oft wird man in einer solchen Diät schnell krank, weil einfach viele Nährstoffe fehlen. Mach lieber eine ordentliche Ernährungsumstellung. Wenn du dabei Hilfe brauchst, sag Bescheid!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GesundEr123 16.09.2017, 18:07

Bitte sage Deiner Freundin, sie brauch keine Stoffwechselkur kaufen
sondern sie soll sich einfach an das Prinzip der negativen Energiebilanz
halte.

Sie brauch nicht einmal Sport zu machen. Aber es ist eben auch nicht
leicht sich beim Essen zu stoppen und Abstriche zu machen. Aber es ist
das Einzige, das hilft!

0
dinska 16.09.2017, 22:10
@GesundEr123

Wenn der Stoffwechsel nicht funktioniert hilft auch wenig essen nicht. Ich kenne das zur Genüge, wenig essen Gewicht stagniert, mehr essen sofort zunehmen. Man braucht aber Nahrung, um gesund zu bleiben.

0

Bitte sage Deiner Freundin, sie brauch keine Stoffwechselkur kaufen
sondern sie soll sich einfach an das Prinzip der negativen Energiebilanz
halten.

Sie brauch nicht einmal Sport zu machen. Aber es ist eben auch nicht
leicht sich beim Essen zu stoppen und Abstriche zu machen. Aber es ist
das Einzige, das hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?