Hat jemand Erfahrung mt Vita-Sed

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da das Pulver beim Aldi erst jetzt kommt, kann ich dazu nichts sagen. Ich habe mit Almased von Februar bis Mai 18 Kilo abgenommen. Jetzt nehme ich morgens das günstige aus dem DM und nur noch abends Almased. Mittags esse ich gut und ausreichend, also kein Hungern. Süßes lass ich weg und es fällt mir bisher nicht schwer das Gewicht zu halten. Es sind auch mal Außreisser dabei, das am Wochenende mal ne Party steigt, dann wird halt danach wieder 2 Tage nur Almased genommeen und die Pfunde der Party sind wieder weg.

Ich halte von solchen Pülverchen zum Abnehmen überhaupt nichts, esse gesund und ausgewogen, viel Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, gesundes Öl, und viele Sattmacher.

Ich hatte früher mal einen Kollegen, der hat mit solchem Pulver, das ja aus konzentriertem Eiweiß besteht, 30 Kilo abgenommen, das Resultat war, er wurde durch das viele Eiweiß Nierenkrank.

Stelle lieber deine Ernährung um, das bekommt dir besser.

Ich selber habe mit der Ernährungsumstellung vor 7 Jahren 30 Kilo abgenommen und halte es bis jetzt

http://www.rp-online.de/gesundheit/ernaehrung/die-zehn-besten-sattmacher-1.567746

hier mal die Sattmacher

Nach Gewichtsabnahme geht es mir schlecht ...

Ich habe in letzter Zeit einige Kg abgenommen, wobei die letzten 2 kg wirklich eine Quälerei waren. Jetzt bin habe ich einen BMI von 18,6 und wollte eigentlich noch 1,5 kg abnehmen. Doch mir passiert es jetzt immer öfter, dass mir auf einmal total übel und schwindelig wird, ich muss mich einfach hinsetzen, sonst habe ich das Gefühl gleich umzukippen. Mein Hungergefühl schwindet auch total. Mir wird eher schlecht, wenn ich was essen möchte.

Ich liege doch nicht im Untergewichtsbereich, warum zickt mein Körper so rum? Ich finde meinen Körper jetzt viel schöner - aber früher habe ich mich gesundheitlich irgendwie besser gefühlt. Gewöhne ich mich dran ? Soll ich mich anders ernähren ? Ich will auf jeden Fall das Gewicht halten.

Oder hat es vielleicht gar nichts mit dem Abnehmen zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?