Hat jemand Erfahrung mit Wick Erste Abwehr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was soll ich von einem "Medikament" halten, wo keine Fachinformation weder für Laien noch für Fachkreise zugänglich ist ? Antwort : Man ist gar kein Medikament sondern ein Medizinprodukt und dann braucht man gar nichts zu sagen. Man darf aber auch keine heilende Wirkung behaupten ! Tut`s auch nicht - denn "erste Abwehr" suggeriert nur eine Wirkung und verspricht nichts.

Was soll ich von einer Apothekerin halten, die das empfiehlt ? Richtig, sie will den schnellen €uro machen - Wick (Mutter ist procter&gamble) verkauft im Direktgeschäft an Apotheken, nach dem Motto wir liefern dir 100 Stück abzgl. fetter Barrabatt

Was hat die Frau im Pharmaziestudium eigentlich gelernt ? Verkaufen oder seriös beraten ?

Hallo crispy, drucke diese Antwort aus und zeige sie dieser Apothekerin - ich kenne einige Pharmazieprofessoren persönlich, die würden vor Wut rot anlaufen und das zu Recht.

Hallo Waldino, dankeschön für deine Antwort! Habe mir schon gedacht, das es bei dieser Empfehlung nur ums Geld geht. Deshalb hab ich es mir auch erstmal nicht gekauft. Ist schon traurig so was! Werde jedenfalls nicht mehr in diese Apotheke gehen... Danke auch allen anderen für eure Antworten!

0

Ich habs mal probiert und es hat nichts (mehr) genutzt. Kann natürlich auch sein, daß ich es zu spät verwendet habe. Oder daß es tatsächlich wirkungslos ist. Es ist teuer und - fand ich jedenfalls - unangenehm in der Anwendung (beißt etwas in den Nasenschleimhäuten).

Hilft TENS gut bei Spannungskopfschmerzen?

Ich leide schon länger unter Spannungskopfschmerzen. Mein Neurologe hat vorgeschlagen, es einmal mit TENS zu versuchen. Hat hier vielleicht jemand Erfahrung damit? Hilft es gut? Und fühlt es sich unangenehm an?

...zur Frage

Seit ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahre, bin ich dauerkrank

Hallo Community. Ich habe ein Problem. Hab vor einiger Zeit mit dem Studium begonnen und pendel halt mit Bus und Bahn zwischen zuhause und Uni. Mal davon abgesehen, dass es ziemlich ermüdend ist, bin ich seitdem nurnoch krank. Immer wieder total verschnupft.. Ohren zu, Kopf dicht, Nase nurnoch am laufen, Halsweh usw. Das nervt mich tierisch. Ich denke, das kommt von Bus und Bahn, da man ja grad morgens fast beim Nebermann auf dem Schoß sitzt. Könnt ihr mir sagen, was ich tun kann, um mich zu schützen? Mein Immunsystem ist ganz normal, ich konnte ja auch immer mit vielen Leuten in der Schule zusammen in einem Raum sein, ohne krank zu werden.. Ich achte auch sehr auf Hygiene, hab Feuchttücher, Sagrotan, wasche mir vorm Essen die Hände.. Aber es hilft nichts. Wenn das so weiter geht, fahre ich aus Verzweiflung bald mit mundschutz Zug ^^ kann mir jmd einen guten Tipp geben? Danke!

...zur Frage

Hilft Umckaloabo bei nahender Erkältung?

Bei mir ist eine Erkältung im Anflug und dagegen wurde mir Umckaloabo empfohlen. Hilft das Zeug wirklich? Ich finde es nämlich ziemlich grausig... Danke

...zur Frage

Schlafstörungen durch Wick MediNait?

Leider hat mich dieses Mal eine richtig ordentliche Erkältung erwischt. Ich habe mir aus der Apotheke Wick MediNait besorgt, weil mir mehrere Bekannte erzählt haben, damit könne man richtig gut durchschlafen. Allerdings habe ich die ganze Nacht kein Auge zu getan, und normalerweise habe ich keine Schlafstörungen. Kann es also sein, dass das Medikament bei mir den gegenteiligen Effekt hat oder ist es wohl eher wegen der Erkältung? Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?