Hat jemand Erfahrung mit Gutachten Diabetes Führerschein?

1 Antwort

Wie läuft ein Gutachten für einen Diabetes Führerschein ab.

Es gibt eine körperliche Untersuchung. Dein Blutzuckertagebuch und Werte wie HbA1c werden unter die Lupe genommen. Wie groß ist die Möglichkeit das Du in eine Unterzuckerung gerätst. Oder simpler gefragt wie kommst Du mit Deinem Diabetes zurecht. Gibt es evt. eine regelmäßige Unterzuckerung also Werte von ca. 70 mg/dl

Man wird u.U. Reaktionstests machen. Das heißt man sitzt vor einem "Pult" odgl. und muss Knöpfe und Pedale entsprechend Vorgabe treten bzw. drücken. Wichtig in dem Zusammenhang ist auch ob es in Flensburg so ein, zwei Auffälligkeiten gab odgl.. Also einen Bleifuss sollte man nicht haben.

Das Gutachten (ca. 300 bis 400 Euro) muss ein spezieller Gutachter machen also nicht mal schnell der Hausarzt. (evtl. Sehtest mitnehmen machen auch Optiker)

http://www.diabetes-heute.uni-duesseldorf.de/fachthemen/lebenmitdiabetes/index.html?TextID=1132

Eine Liste von Gutachtern habe ich leider nicht gefunden da würde ich mich einmal an das Diabetikerforum.com wenden wenn man nicht automatisch ein Schreiben bekommt und damit den Gutachter. (EU-Führerscheinrichtlinien).

PS Auch Schmerzpatienten könnten bald........

Ist das Blutzuckertagebuch ein MUSS bei Führerscheinerwerb?

Hallo Leute,

Ich bin momentan 17 Jahre und wollte mal das Thema Führerschein angehen... Das Problem ist nur: Ich bin Typ 1 Diabetiker seit 6 Jahren und führe KEIN Tagebuch. Meine Hba1c Werte sind immer in einem guten bis mäßigen Bereich und Blutzuckerkontrollen führe ich etwa 3 mal am Tag durch... Ich erkenne Hypoglykämien und Hyperglykemien überdurchschnittlich schnell wie mein Arzt mir schon häufiger sagte und behandle diese dann auch sehr schnell. Ich führe kein Tagebuch da ich bereits genug Zeit am Tag an meinen Diabetes Opfere und ich einfach nicht noch mehr für eine Krankheit opfern will... Jetzt meine Frage: Ist es für das Gutachten Pflicht ein tagebuch zu führen? Wenn ja wie lange und vorallem wieviele Werte am Tag? Ist es möglich mit einem kooperativen Arzt vielleicht eine Bescheinigung zu bekommen oder werden die behörden sich damit nicht zufrieden geben? Und macht Auto- / Motorradführerschein einen Unterschied bei diesem verfahren? Achja, falls es irgendwie relevant ist ich bin auch Asthmatiker. Schonmal danke für alle Antworten...

Mfg Michael

...zur Frage

Befristete Erwerbsminderungsrente. Wie erfolgt die Prüfung auf Verlängerung?

Wird anhand den Ärztlichen Gutachten entschieden, die der erkrankte von seinen Ärzten einreicht oder wird von der Rentenversicherung ein Gutachter bestellt?

...zur Frage

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Diabetes und Krebs?

Haben Diabtetespatienten ein höheres Risiko, an Krebs zu erkranken? Wenn ja, warum?

...zur Frage

Zu Weihnachten schlemmen trotz Diabetes?

Dieses Jahr kommen meine Schwiegereltern zu Weihnachten zu uns, beide haben seit ein paar Jahren Diabetes. Auf was sollte ich beim Weihnachtsessen achten, hat jemand gute Ideen, damit es trotzdem lecker wird?

...zur Frage

Freiwillige Orchiektomie / Kastration

Hallo,

ich wohne in Freiburg und bin auf der Suche nach einem Urologen, der bei Männern auf eigenen Wunsch eine beidseitige Entfernung der Keimdrüsen durchführt.

Nach meiner Recherche im Netz, habe ich herausgefunden, dass es wohl viele Ärzte in Deutschland gibt, die dies auch ohne psychologische Gutachten oder ähnliches tun.

Nun meine Frage, kennt jemand einen solchen Arzt (und hat vielleicht noch von guten Erfahrungen zu berichten) in der nähe von Freiburg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?