Hat jemand Erfahrung mit fluoxetin?

1 Antwort

Ist das normal oder doch vielleicht nur Einbildung weil Ch mich immer verrückt mache wenn ich neue Medikamente nehmen muss?

Wenn Du schon so fragst...  wird es wohl so sein. :o)

Meine Erfahrungen mit Fluoxetin waren: wirkungsvoll, gut verträglich, keine Nebenwirkungen, keine Gewichtszunahme.

Leider sind Erfahrungen anderer nur begrenzt auf sich selbst anwendbar, weil jeder Körper anders reagiert. Da hilft nur eines: ausprobieren!

Wie oft "ob" wechseln?

Ist vielleicht ne blöde Frage, aber wie oft sollte man das machen? Also wie lang kann er drinbleiben maximal und was ist zu oft? Brauche eigentlich nur die kleinen und muss den nicht so oft wechseln von der Stärke der Blutung her nur in den ersten Tagen... Aber immer nach der Blutung ist alles total trocken und ist sehr unangenehm. Binden mag ich nicht nehmen.

...zur Frage

Wie sind eure Erfahrungen mit Mirtazapin?

Ich weiß, Medikamente wirken bei jedem anders, trotzdem würden mich eure Erfahrungen interessieren.

...zur Frage

Wie oft muß ich den Kopf einer elektrischen Zahnbürste wechseln?

Die Köpfe sind doch relativ teuer. Deshalb scheue ich mich davor, diese zu früh wegzuwerfen. Aber was ist zu früh? Wie lange kann man einen Zahnbürstenkopf benutzen, bevor er gesundheitsschädlich wird?

...zur Frage

Frage über Fluoxetin/Prozac

Guten Abend allerseits!

Ich hätte da mal interessenhalber eine Frage: Der Wirkstoff "Fluoxetin" wird doch in den USA unter dem Handelsnamen "Prozac" vom Pharmakonzern "Lilly" vertrieben. Daraufhin habe ich mich gefragt, ob "Prozac" auch in Deutschland erhältlich ist (auf Rezept natürlich).

Freue mich über alle hilfreichen Antworten und bedanke mich schonmal im Voraus! VG, Jenna

...zur Frage

Wie häufig ist das Wechseln der Bettwäsche sinnvoll?

Ich wechsele ca. alle 3-4 Wochen die Bettwäsche. Letztens sagte eine Bekannte, sie wechsele die Wäsche spätestens alle 2 Wochen. Ist es denn unhygienisch die Bettwäsche erst nach einem Monat zu wechslen? Hängt das nicht auch davon ab, ob man Allergiker ist oder nachts stark schwitzt?

...zur Frage

HIV-3 Monate Therapie- starke Gewichtszunahme und hormonelle Veränderungen

Hallo zusammen,

ich bin seit Dez. 2009 Hiv Positiv und nehme jetzt seit November 2010 folgende Kombitherapie Insentress und Truvada.

Ich gehe 3 x wöchentlich 3 Stunden zum Sport

Mein Problem ist:

Ich war vor der Kombietherapie schlank und muskulös.

Jetzt ist es so, dass ich ständig Hunger habe und stark an Gewicht zunehme.Mein Körper wird immer weiblicher. Das bedeutet, zum Bsp. dicke Oberschenkel und Po mit Dellenentwicklung zudem habe ich einen Bauch und Hüftring bekommen und es beginnt Kreisrunder Haarausfall.

Hat das was mit HIV oder der Kombietherapie zu tun? Wenn ja, wie kann ich dem entgegen wirken?

Wer kann mir helfen oder tips geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?