hat jemand Erfahrung mit diesen Vaginalringen statt Pille?

1 Antwort

Also ich hab damit nur beste Erfahrungen gemacht. Einmal im Monat wechseln, Kein Strees mehr mit Pille vergessen, weniger das Gefühl des Fremdkörpers wie bei der Spirale und wie du schon sagtest angeblich weniger Hormonbelastung als die Pille weil es nur lokal ist. ICh kanns also nur empfehlen, und sicher ist es auch ;o)

Sterilisation mit 47 ?! ... statt Verhütung da jetzt zu alt für ein Kind

Habe KEINE Kinder, und möchte mich nun mit 47 sterilisieren lassen. Seit 10 Jahren nehme ich keine Pille mehr und mein Frauenarzt meinte ich müsste mir nun über Verhütung Gedanken mache, da ich ja nun leider zu alt für ein Kind bin. In den Wechseljahren bin ich noch NICHT ... hat jemand Erfahrung bzw. geht das mit dern We-Jahren dann los ? ;-) Tja, was tun ?

...zur Frage

Hat der Nuva-Ring wirklich weniger systemische Auswirkungen als die Pille?

Bei der Pille ist oder war es ja immer so, dass diese zu Auswirkungen am ganzen Körper führen kann. Besonders eine Gewichtszunahme sagt man ihr doch nach. Ist das beim Nuva-Ring wirklich vermindert? Und ist er dann trotzdem genauso sicher, oder sicherer?

...zur Frage

Nuvaring + Blasenentzündung

Hallo :-)

Heute Nacht bemerkte ich schon wieder Anzeichen einer Blasenentzündung. Musste ständig auf, obwohl dann nur ein paar Tropfen kamen. Außerdem erkenne ich schon wieder dieses tolle Brennen :-( Hab zu Hause schon so Teststreifen und da waren die Leukozyten doch erhöht. Das Feld war statt ganz leicht rosa doch schon lila, was ein Wert von 70+ bedeuten sollte. Was denkt ihr, kann das vom Nuvaring kommen, den ich jetzt das 3. Monat benutze? Das wäre in dieser Zeit immerhin schon die 3. BE!! Letztes Monat war es genauso, 2 Tage nach dem Einsetzten begann wieder eine BE. Den Ring habe ich jz am Samstag Abend eingesetzt. Falls dies der Fall ist, muss ich mir etwas anderes überlegen. Die Frage ist nur was??? Pille hatte ich schon, aber wegen dem Reizdarm bin ich mir da nicht mehr so sicher. Wäre super, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!! :-)

...zur Frage

von Pille zu Verhütungsring wechseln!

Hallo,

da ich die Pille leider nicht vertragen habe, wechsel ich nun doch wieder zum Nuvaring.

Ich habe gestern die letzte Pille genommen und heute den Ring eingelegt. Bin ich ab sofort geschützt oder muss ich noch ein paar Tagen zusätzlich verhüten?

Danke

...zur Frage

Wirkung der Pille nach Wechsel von Nuvaring

Hallo :-)

Ich hatte vorher schon die Pille und bin dann zum Nuvaring gewechselt. Da ich davon aber pro Monat 2 Blasenentzündungen bekam hat mir mein FA wieder zur Pille geraten (sofort). Ich habe leider nicht gefragt, ab wann dann die Pille wieder sicher ist. Den Ring hatte ich 9 Tage drin, und gleich am 9. mit der Pille wieder begonnen. Diese nehme ich nun auch schon 9 Tage. Kann mir jemand sagen, ob ich jetzt schon wieder geschützt bin, oder ob ich bis zur nächsten Pause noch mit Kondom verhüten muss?? Ich nehme die Liberel mite, und Pause möchte ich in gut einer Woche machen, so dass ich wieder an einem Sonntag mit der Einnahme beginnen kann. Aja, im Beipackzettel der Pille steht nur, dass der Wechsel von Ring auf Pille gleich nach dem Entfernen erfolgen soll, mehr leider nicht :-(

...zur Frage

Stimmt es, dass der Nuvaring durch eine Änderung des Scheidenmilieus wirkt?

Ich hatte das als Antwort in einer Frage und finde das sehr seltsam. Ich dachte, dass der Nuvaring wie die Pille wirkt, aber mit weniger Hormonen auskommt, weil er nicht durch die Blutbahn muss. Stimmt das nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?