Hat jemand Erfahrung mit "COLOSTRUM" ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Alma, folgendes habe ich dazu gefunden:

Dr. Prümmer: Colostrum verträgt sich mit allen Medikamenten. Allerdings gibt es Wechselwirkungen, da evt. einige Medikamente anders dosiert werden müssen. Diabetiker und Bluthochdruckpatienten brauchen oft weniger Medikamente. Deren Blutzuckerwerte und Blutdruckwerte müssen bei Beginn der Einnahme von Colostrum engmaschig kontrolliert werden. Auch chronische Schmerzpatienten brauchen oft weniger Schmerzmittel, wenn sie regelmäßig Colostrum einnehmen.

http://www.deutsche-colostrum-gesellschaft.de/interview_011109.htm

Besprich das bitte mit deinem Arzt. Liebe Grüße und gute Besserung!

Danke,Lena! Habe mir gerade einen Termin gemacht beim Diabeteologen uns meinem Schmerztherapeuten!Werde Dir berichten wies ausgegangen ist! Gruß AlmaHoppe.

0

Hat Colostrum Nebenwirkungen?

Sei drei Tagen nehme ich Colostrum flüssig ein. Seit gestern fühlen sich meine Lippen so an, als hätte ich Herpes, ist aber nichts sichtbar. Heute habe einen 1-cm großen roten Fleck an meiner Wade entdeckt. Tut nicht weh, juckt auch nicht, ist aber rot und in der Mitte ein weißer trockener Punkt. Kann es sein, dass es Schuppenflechte ist? Sieht irgendwie so aus. Oder ist es vielleicht eine Überreaktion, die durch die Einnahme von Colostrum ausgelöst ist? Ich habe seit 18 Jahren Rheuma (RA) und wollte damit versuchen, mein Immunsystem etwas zu stärken.

Bin neu hier im Forum, deshalb würde ich mich freuen, wenn jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat., und mir antworten könnte.

...zur Frage

Erfahrungen mit einem EKG Implantat?

Hallo an alle Mitglieder. Ich habe eine Frage an Euch zu Thema Mini EKG. Nach dem ich seit einigen Monaten gelegentlich Herzstolpern bemerkt habe, bin ich zum Arzt der mich zum Kardiologen überwiesen hat. Dieser hat mein Herz auch gleich "auf links" gedreht. Also: Stresstest, Ultraschalluntersuchung, 30 Tage EKG (Event Monitor) und Schichtaufnahmen. Ergebnis: Herz alles OK. Jetzt möchte er mir als nächsten Step ein Mini-EKG implantieren, welches ich bis zu drei Jahren tragen soll. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit diesem Gerät. Technik soll wohl noch nicht lange auf dem Markt sein. Auf der Firmenseite findet man natürlich nur positives. Alles liebe an Euch und besten Dank in Voraus. Alex

...zur Frage

Tipp bei Bindehautentzündung?

Hallo,

ich habe schon wieder eine Bindehautentzündung. Hat irgendwer einen Tipp für mich, was ich da drauf machen kann? Ich will nicht schon wieder zum Arzt rennen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?