Hat Hypericum eine bessere Wirkung als „normales“ Johanniskraut?

2 Antworten

Hypericum perforatum ist das Johanniskraut was zur Herstellung von solchen Präparaten verwendet wird. Man kann solche Präparaten auch in der Drogerie udgl. kaufen z.B. mit 500 mg..

Das Präparat Jarsin gibt es auch in einer Dosierung von 750 mg. es wird als natürliches Antidepressiva verwendet bei einer vorübergehenden Depression. Bei einer längerfristigen Erkrankung sollte man sich schon an einen Facharzt / Therapeut wenden.

Bei der Einnahme solcher Präparate sollte man vorsichtig sein mit anderen Medikamenten (Wechselwirkungen) auch beim Besuch von Sonnenstudios ...

Hallo craft, wahrscheinlich meinst du Johanniskraut- Trockenextrakt und Johanniskraut- Pulver. Mittel mit Trockenextrakt sind effektiver als Pulver weil das Trockenextrakt eine höhere Konzentration hat. Ich denke aber du solltest noch zu einem Facharzt gehen und evtl. andere Behandlungen in Erwägung ziehen. Johanniskraut ist auch kein Wundermittel und eigentlich sollte man es begleitend zu einer Therapie nehmen genauso wie andere Medikamente bei Depressionen auch. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?