Hat eine Intimrasur auch gesundheitliche Aspekte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, hygienische Aspekte hat die Intim- oder Achselrasur eher nicht, auch wenn das manchmal von den Leuten behauptet wird. Körperbehaarung hat schon einen Sinn. Achselhaare zum Beispiel sollen den Schweiß auffangen und ableiten. Als es den Trend zur Körperhaarentfernung noch nicht gab, waren die Menschen auch nicht schmutziger. Es ist einfach eine Frage des Waschens, also der Hygiene. Ob mit oder ohne Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Hygiene einhält, dann braucht man keine Intimrasuren. Gesundheitliche Schäden kann man sich eher durch Schnitte beim Rasieren holen bzw. durch Reizung der Haut, es sind schließlich empfindliche Regionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?