Hat ein Physiotherapeut Schweigepflicht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...ja er unterliegt der Schweigepflicht!Darf über das was ihm in seiner Eigenschaft als Therapeut von seinen Patienten anvertraut und bekannt geworden ist nicht reden! Auch gegenüber den Angehörigen eines geschäftsfähigen Patienten!Wenn man also 18.Jahre,gesund und nicht unter Vormundschaft steht,darf nicht darüber gesprochen werden bei Angehörigen!LG

Was möchtest Du wissen?