Hat Asthma was mit dem co2 im Blut zu tun?

2 Antworten

Asthma hat meistens was mit Allergien, Sensibilität auf bestimmte Stoffe oder Unverträglichkeiten zu tun und entsteht durch Reize in den Bronchien. Wenn man Allergenen usw ausgesetzt ist oder auch unverträglichen Lebensmittel, dann kommt es im Körper zu einem Überschuss an bestimmten Botenstoffen, die dann reagieren und die Schleimhäute reizen. Dies löst dann den Husten aus.

Aber hat es was mit dem co2 im blut zu tun oder nicht 🤔

1
@Sweetgirl1

Also davon weiß ich nichts. Habe ich auch noch nie was von gehört. Aber vielleicht hilft dir der Google.

0

Asthma bedeutet ja, dass Du schlecht ausatmest.

Beim Ausatmen atmen wir etwa 4% CO2 aus. Wenn Du also nicht gut ausatmest, dann kann es sein, dass der CO2-Gehalt im Blut steigt, eben weil es nicht ausreichend abgeatmet wird.

Was möchtest Du wissen?