Ich muss sehr oft urinieren und habe im unteren Rücken Schmerzen. Kann mir jemand den Schnelltest auf Blasenentzündung deuten, den ich gemacht habe?

4 Antworten

Eine akute Entzündung muß sicher mit Medikamenten behandelt werden. Vorbeugend kann ich Dir sagen, daß meine Töchter (Zwillinge) ihre immer wiederkehrende Blasenentzündungs-Anfälligkeit mit Spenglersan Kolloid G dauerhaft losgeworden sind.

Es kann auch eine Blasenentzündung vorliegen, wenn die Symptome dafür sprechen und im Urin nicht allzu viel gefunden werden kann. Also wenn du viel auf die Toilette musst und Rückenschmerzen hast, würde ich auch zum Arzt gehen, weil das echt auf eine Nierenbeteiligung hinweist. Da würde ich auch nicht mehr warten.

Reizzustaende in diesem Organ sind gewoehnlich die Folgen uebermaessiger Saeure, die sich anhaeuft durch den Verzehr von Nahrungsmitteln, die saure, unzureichend verdaute oder aufgeloeste Endprodukte hinterlassen - z.B. Harnsaeurekristalle vom Fleischverzehr und Oxalsaeurekristalle vom Verzehr gekochten Spinats oder Rhabarbers. Wenn man diese Kristalle wachsen laesst, koennen sich Steine bilden. Uebermaessiger Verzehr konzentrierter Staerkenahrung (Getreide) ist ebenfalls eine Mitursache. Blasensteine koennen sich entweder innerhalb der Blase bilden, oder sie koennen von den Nieren gekommen sein. Leider hast Du nicht angegeben, in welcher Hoehe sich die Rueckenschmerzen befinden, denn es koennten auch die Nieren sein. Ein Arztbesuch waere da schon noetig. Die Lymphe ist eine fluessige Substanz. Sie besteht aus Zellen, die man als Lymphzellen kennt, aus weissen Blutkoerperchen (Leukozyten) und den Fresszellen, bekannt als Phagozyten. Sind die Leukozzyten erhoeht, also zeigen + an, so hast Du garantiert einen Katarrh, bzw. eine Blasenentzuendung.

Ich habe etwa eine handbreite ob dem kreuz links und rechts schmerzen

0

Es muss nicht unbedingt eine Blasenentzündung sein, kann auch mit den Nieren zu tun haben. Da Du sowieso Medikamente brauchst solltest Du lieber den Test beim Urologen machen lassen.

Was möchtest Du wissen?