Frage von user2004, 30

Hand gebrochen, geprellt oder verstaucht?

Mir ist gestern ein Ball, beim Fußball spielen, stark gegen die Hand geknallt. Leicht angeschwollen und kann noch normal bewegen ist jedoch sehr schmerzhaft. Kein Bluterguss oder Schäden an der Haut. Wenn ich die Hand bewege klingt es so, als ob Knochen aneinander reiben. Die Schmerzen sind um das Handgelenk. Meine Finger sind auch etwas angeschwollen. Ist die Hand gebrochen? Gibt es bleibende Schäden?

Antwort
von Taigar, 13

Hi user2004,

Ich gehe von einer Prellung aus, dieses knöchernde Geräusch tritt nicht nur bei Brüchen auf.

Da wir aber nur Spekulieren können empfiehlt es sich einen Arzt aufzusuchen damit er sich die Hand mal ansieht. Das keine große Schwellung aufgetreten ist und du sie noch Normal bewegen kannst ist von einem Bruch eher nicht auszugehen.

Alles Gute!

Antwort
von Melanie88, 20

Meine Kristallkugel geht von einer Verstauchung aus, aber letztendlich kann dir nur ein Arzt weiterhelfen bzw. eine Röntgenaufnahme Sicherheit geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community