hand frage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, was ist denn mit Deiner Hand? Ich habe dazu keine ausführliche Frage von Dir gefunden? Schreib mal ein bißchen mehr, falls Du schreiben kannst (Stichworte wie Verrenkt, Gestürzt, Bruch o.ä. genügen). lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest - wenn ich das richtig aus deinen früheren Fragen herauslese - ca. im Februar eine Sehnenscheidenentzündung. Die braucht Zeit und Ruhe, um auszuheilen. Daher bekommt man normalerweise z.B. eine Handgelenkstütze, um die Ruhigstellung zu gewährleisten.

Wenn du die Stütze nicht mehr trägst und deine Sehnenscheidenentzündung evt. noch nicht richtig ausgeheilt ist, kann das die Beschwerden wieder verstärken. Du solltest das betroffene Handgelenk auf keinen Fall in irgend einer Form belasten.

Schone es weiterhin, dann sollten die Schmerzen abklingen. Tun sie es nicht oder werden sie noch stärker, dann kommst du wohl um einen Arztbesuch nicht herum. Bei leichten Schmerzen, deren Ursache bekannt ist, braucht man jedoch nicht gleich zum Arzt, solange keine Verschlimmerung zu befürchten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gerdavh 18.06.2014, 10:23

@rappelkiste: Die Frage hatte ich glatt überlesen, da warst Du aufmerksamer. Deinen Empfehlungen kann man nichts mehr hinzufügen.

1

Was möchtest Du wissen?