Halsweh und das bei 30grad

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe in 2 Tagen meine Halsschmerzen wegbekommen und zwar:

Gehe schnell in die Apotheke und hole Dir

         Zink mit Holunder-Geschmack und mit Vitamin C

es sind Portionsbeutel von apo day. Du kannst den Tee heiß oder kalt trinken, ich habe ihn heiß getrunken.

Gute Besserung !

Danke für den Stern ! Geht es Dir wieder besser ? VG Doretti

0
@Doretti

ja war echt spitze vorallem der tee stärkt das Immunsystem enorm. :)

0

Ich kann dir warme Getränke mit Honig empfehlen. Der Honig hat wundheilende Eigenschaften. Da es so heiß ist, würde ich sie dann lauwarm trinken. Das ist ohnehin besser für den Körper als kalte Getränke.

Hast du schonmal einen Allergietest machen lassen ? Hatte ebenfalls Halsschmerzen Nase zu etc.. Hab nen Allergietest machen lassen und der war positiv auf ein bestimmtes Kraut. Da durch das Wetter (lange kalt) Der Zyklus der natur etwas verschoben ist kommen die stark allergenen Pollen und der ganze Mist (erst) jetzt. Die behandlung ist recht einfach: jeden Tag ein Antihistaminikum einwerfen und zwischendurch mal ohne probieren ob du nicht vielleicht schon wieder ohne gut auskommst. Termin beim Hausarzt ausmachen -> Test machen-> klarheit und Gesundheit :)

Mit Salbei Tee gurgeln, oder je nach Geschmack trinken, das hilft meistens. Falls sich doch eine kleine Erkältung anbahnen sollte, setze Dich keinen Zug aus, auch wenn Du schwitzt und sich das so angenehm anfühlt, sonst bekommst Du noch dazu einen Schnupfen.

Was möchtest Du wissen?