Halsweh am Morgen

2 Antworten

Hallo, Halsschmerzen nur am Morgen nach dem Aufstehen und dann weg, könnte auch daran liegen, dass Du nachts nicht durch die Nase atmest sondern mit offenem Mund schläfst. Halsschmerzen vor dem Einschlafen jedoch zeigen an, dass doch noch etwas Erkältung in Dir steckt und vielleicht reicht es ja aus, wenn Du vor dem zu Bett gehen mit Salvia thymol gurgelst und am Morgen nach dem Aufstehen wieder. Salvia thymol ist pflanzlich, desinfiziert, heilt Entzündungen und beugt diesen vor. Alles Gute - Sallychris

Super Idee!! Das war mir auch noch nicht bekannt. Ich werde es mir gleich mal in mein "Merkbuch" notieren! LG

0

Hallo oOoO usw...!

Ich habe eine zeitlang ähnliche Beschwerden gehabt, bis ich abends immer inhaliert habe! Dadurch befeuchtest du deine Schleimhäute, die aufgrund der Zimmertemperatur austrocknen.

Bzw. solltest du in den Wintermonaten immer darauf schauen, dass du das Zimmer feucht haltest. Schneller Tipp: Topf mit Wasser auf die Heizung.

Ausserdem solltest du für Notfälle immer gute Halsschmerztabletten mithaben. Mein Tipp wäre easyangin (keine Antibiotika, kein Zucker, wirkt sofort)

Ich hoffe, dir gehts bald besser. In diesem Sinne, gute Besserung! Heinz

Was möchtest Du wissen?