Halsschmerzen und Zungenschmerzen wegen Rauchen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rauchen verursacht zwar Krebs, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit 17 schon unter Zungenkrebs oder etwas ähnlichem leidest. Auf jeden Fall gibt dir dein Körper Signale, auf die du hören solltest. Du hast schon zwei Mal erfolgreich aufgehört, warum nicht ein weiteres Mal und dann für immer? Du schaffst es, du hast es ja schon zwei Mal bewiesen. Und dann bleiben ja auch die Schmerzen im Mund- und Zungenbereich weg. Alles Gute für dich.

Die Frage kannst Du dir auch gleich selber beantworten. Wenn Du immer Schmerzen bekommst wenn du Rauchst sagt dein Körper dir lass es sein. Am besten du Rauchst nicht! Viele versuchen vom Rauchen loszukommen ,was sehr schwer ist. Sei Dankbar du hast ein guten Körper höre auf Ihn!

Das ist ein Anzeichen das du das mit dem Rauchen lieber wieder bleiben lassen sollst, dass das ungesund ist brauche ich dir ja nicht zu sagen, aber wenn du immer wieder die gleichen Beschwerden hast solltest du es wirklich sein lassen.

Junus 04.07.2013, 17:50

denkst du dass das was schlimmes ist?

0

Falls Deine Frage kein Fake ist:

Wenn Du ehrlich zu Dir selbst bist, weißt Du, dass Du Dir die Antwort schon selbst gegeben hast. - Google mit

inhaltsstoffe zigarette infantologie

um zu erfahren, was alles in den Zigaretten drin ist. Zum Beispiel Blausäure inhalieren ist doch wirklich nicht der Hit. - Und wenn Du dann noch googelst mit

rauchen daten zahlen fakten

und

rauchen kinder jugendliche folgen

bist Du noch ein bißchen besser informiert. Spätestens dann weißt Du, was Du zu tun oder zu lassen hast.

Was möchtest Du wissen?