Halsschmerzen nach Magenspiegelung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich hatte selbst auch schon eine Magenspiegelung. Die Halsschmerzen sind normal und es kann schon auch noch am 3. Tag ein wenig unangenehm sein. Dann wird es aber auch ganz plötzlich wieder gut und Du hast alles hinter Dir. Ich weiß eigentlich nur noch, dass ich die 2 Tage danach fast nur schlafend im Bett verbracht habe - habe viel getrunken, was auch gut ging und hab mich ausgeruht.

Zum Arzt brauchst Du meiner Ansicht nach nicht, sollten Deine Schmerzen extrem sein oder Du kannst vielleicht kaum Flüssigkeit zu Dir nehmen, dann sprich bei Deinem Arzt vor.

Gute Besserung!

schau dir dieses video an... lg

Liebe/r adlerreiner,

bitte achte darauf, dass das von dir gepostet Video auch einen Bezug zur Fragen hat. Eine Antwort in welcher Form auch immer, soll hilfreich für den Fragesteller sein und seine Frage beantworten.

Liebe Grüße

Jule vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?