Halsschmerzen nach dem Schlaf

3 Antworten

Du solltest in deinem Schlafzimmer für genügend Feuchtigkeit sorgen und deine Nase freihalten, vielleicht machst du bevor du ins Bett gehst eine Emcur (Emser) Nasendusche,

Es kann auch sein das du eine Hausstauballergie hast, die macht auch Halsweh.

Wenn meine Nase mal dicht ist, trotz Nasendusche, mache ich einige Tröpfchen Chinaöl auf mein Kopfkissen, dann kann ich ganz sicher durch die Nase Atmen und der Mund bleibt dicht.

Falls du das Fenster über die Nacht geschlossen hast, solltest du es mal offen lassen. Sicherlich werden die Halsschmerzen dadurch besser. Anosnten würde ich dir auch einen Raumbefeuchter empfehlen.

Den Mund geschlossen zu halten, das kannst du dir wahrscheinlich nicht mehr abgewöhnen, weil du es schon sehr lange tun wirst. Aber du kannst dir ein Getränk ans Bett stellen und immer wieder zwischendurch mal trinken. Nimm am besten einen Kräutertee. Mineralwasser kann zu "sprudelig" sein. Trink abends vor dem Einschlafen und gleich morgens wieder, wenn du aufwachst. Damit kannst du die Trockenheit im Hals überwinden.

Rachen öfter gerötet und kratzen aber keine Erkältung?

Hallo!

Folgendes: Ich habe seit circa 1-2 Wochen öfters kratzen im Hals und der Rachen ist auch gerötet. Lymphknoten sind ein bisschen geschwollen. Aber sonst habe ich keine anderen Beschwerden. Manchmal sind sie auch komplett weg. Ich habe beim ersten Kratzen sofort Meditonsin genommen und Salbeitee, aber es kommt einfach öfters immer wieder.

Was kann das sein?

...zur Frage

Leichte Halsscmerzen?

Hallo,ich habe seit heute morgen leichte Halsschmerzen, die dann immer schlimmer wurden als ich von der Schule wieder kam habe ich erstmal etwas getrunken beim trinken tat der Hals noch etwas leicht weh, nach dem trinken waren sie aber weg nur noch ganz Mini leichte, ich habe bemerkt das die Halsschmerzen immer größer werden wenn ich beispielsweise eine halbe Stunde nichts trinke, und dann wenn ich

was trinke sind es nur noch kleine Schmerzen und nach 10 min fangen sie wieder an und werden schlimmer umso länger ich nicht trinke. Jetzt wollte ich fragen sollte ich mal zum Arzt gehen? Denn es war noch nie so bei Halschmerzen.

...zur Frage

Wie das Fingerbeissen abgewöhnen?

Wie kann ich meiner Tochtr das Fingerbeissen abgewöhnen? Sie hat ständig einen Finger im Mund und beisst daran rum. Dadurch sehen ihre Fingerkuppen und ihre Nägel schon leicht mitgenommen aus. Was kann man dagegen tun? Sie macht es immer in Gedanken und kann es einfach nicht lassen.

...zur Frage

Warum habe ich ständig morgens gerötete Augen?

In den letzten Wochen habe ich morgens, nach dem Aufstehen immer sehr gerötete Augen. Genug Schlaf bekomme ich, daran kann es nicht liegen. Kann es sein, dass die Augenlider beim schlafen nicht hinreichend geschlossen sind, so das die Augen austrocknen? Was kann ich tun?

...zur Frage

wie am besten Schlaf Rhythmus normalisieren?

mein schlaf rhythmus ist komplett am *** . Ich gehe seit einer woche um 6-8 uhr morgens schlafen und stehe um 17-18 uhr auf.. ich will es unbedingt schaffen wieder normal schlafen zu gehen gegen 23-24 uhr und um 8-9 uhr aufzustehen aber wie kann ich das am besten schaffen? lG

...zur Frage

Wie kann ich herausfinden, ob ich an einer Schlafapnoe leide?

Als Single schlafe ich alleine. Jetzt habe ich einen Bericht gelesen, in dem vor der Schlafapnoe gewarnt wird, da sie sehr schädlich ist. Schon zu Bundeswehrzeiten, habe ich gesagt bekommen, daß ich schnarche. In letzter Zeit wache ich immer öfter morgens auf und bin aber trotz ausreichend Schlaf müde. Kann das ein Anzeichen sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?