Halsschlagader verletzten

2 Antworten

Nein, du hast dir deine Halsschlagader nicht verletzt. Das geht auf diese Weise gar nicht. Da musst du schon mit einem Messer oder anderem scharfen Gegenstand ran. Aber das will ja keiner, glücklicherweise. Es könnte sich um eine Zerrung handeln, wegen der schnellen Bewegung. Das geht in ein paar Tagen wieder weg. Kannst ja noch eine Salbe draufgeben, eine Sportsalbe oder ähnliches und vielleicht noch ein wenig Wärme, wenn du heute abend liegen und ausruhen kannst. Alles Gute für dich.

Ich danke euch

0

Wenn deine Halsschlagader gerissen wäre dann würdest du hier nicht mehr posten. Vermutlich hast du irgend etwas verrenkt oder bist dumm gelegen.

Alles Gute von rulamann

Blauer fleck am bauch

Mir wurde heute eine stange ausversehn in den bauch gerammt !1 Nun hab ich linken oberseite unter den rippen einen blauen fleck so tut es nicht weh wenn ich mich bewege nur wenn ich auf den blauenfleck drücke was klar ist. kann aber trotzdem die milz verletzt sein ? und wie bemerke ich es das sie verletzt ist ? bracuht man viel kraft um sie zu verletzten ?

...zur Frage

Schmerzen im Finger, nach dem Knacken wird es besser. Was kann man dagegen tun?

als ich meinen freund kennengelernt habe hat er seinen zeige finger schon regelmäßig zur seite geknackt, ich habe es inzwischen schon geschafft ihm das regelmäßige knacken abzugewöhnen. leider ist es so (zumeist wenn er sich an seinem zeigefinger verletzt hat oder daran rumgeknorpelt hat) das er ab und an schmerzen im gelenk hat und nach mehrmaligen knacken kurzzeitige erlösung hat aber auf dauer bringt das nichts. hat vieleicht einer eine ahnung woran das liegen könnte und was man dagegen machen kann und welche ursachen das haben könnte?

bitte keine antworten wie einfach nicht knacken denn das ist nicht so einfach was ich auch nachvollziehen kann da ich auch ab und an leider an meinen fingern knorpel und wenn man irgendeinen "zwang" hat, da man sowas jahrelang macht ist sowas nicht so einfach abzustellen.

...zur Frage

Fehlhaltung nach Kreuzbandriss

Hallo leute, habe mir letztes jahr das vordere kreuzband gerissen und dann längere zeit mein linkes mehr belastet als das rechte... und auch immer auf der linken seite geschlafen. Nun habe ich bei mir erhebliche unterschiede beider seiten entdeckt. die komplette linke muskulatur ist stärker als rechts von fuß bis kopf. Mein kiefer ist auch leicht schief geworden, denke durch das auf der linken seite schlafen. Werde aufjedenfall zum Arzt gehen morgen aber meine frage ist nun, ob ich einfach auf der rechten seite schlafen soll um das ganze etwas auszugleichen (auch das kiefer) oder würde ich es damit verschlimmern ?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und gelber Schleim?

Ich habe vor 2Tagen auf einmal ein extremes Brennen im linken Teil des Halses gespürt und seither hatte ich starke Halsschmerzen mit Schluckbeschwerden. Diese waren anfangs eher nur auf der linken Seite und haben aufs linke Ohr gedrückt. Sie sind jetzt aber eher beidseitig. Heute morgen kam dann noch eine Art gelber Schleim im Hals und leichte Heiserkeit dazu. Die Schmerzen scheinen zwar langsam zu verschwinden, aber mich würde dennoch interessieren was dies sein könnte?! Habe momentan nicht die Lust zum Arzt deswegen frage ich hier :D

...zur Frage

Zucken an Halsschlagader linksseitig

Zu allererst möchte ich mich für die ständigen Fragen entschuldigen. Seit heute habe ich ein regelmäßiges Zucken im Bereich des linken Halses. Über dem Schlüsselbeinknochen habe ich eine druckempfindliche Stelle. Kann das Zucken von Muskeln und Verspannungen kommen? Oder ist es doch was Schlimmeres?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?